Virtual Reality HerrK's VR-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 01-07-2014, 10:59   #1
HerrK
Supreme Commander
 
Benutzerbild von HerrK
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 17.762
Danke: 155
185 Danke in 164 Posts
~ Allgemeine Virtual Reality NEWS Thread ~

Hier mal alles rein was so täglich an neuen NEWS hereinflattert,
aber noch nichts festes ist, Gerüchte sind oder noch nicht zuordbar ist.

Zitat:
Virtual Reality im Web - Erste Schritte mit Firefox zum 3D-»Metaversum«

Entwickler bei Mozilla experimentieren mit ersten Virtual-Reality-Inhalten für das Internet und deren Unterstützung durch Firefox.
Inzwischen wird dieser Begriff auch für die Beschreibung eines zukünftigen, dreidimensionalen Internets verwendet. Wie der Mozilla-Entwickler Vladimir Vukicevic in seinem Blog schreibt, werden bereits experimentelle Versionen des Firefox-Browsers mit Unterstützung für Virtual Reality erstellt.
Dabei handelt es sich um die ersten Schritte, die auch den Erstellern von Webseiten helfen sollen, Versuche mit Inhalten mit interaktiver Unterstützung für Virtual Reality zu starten. Dabei ist es laut Vukicevic wichtig, dass diese Inhalte nicht auf spezielle VR-Hardware wie beispielsweise Oculus Rift ausgerichtet sind, sondern es einen Standard für die Darstellung gibt. Ziel ist es, nicht nur 2D-Inhalte und eventuell in 3D umgewandeltes HTML, sondern auch 3D-Videos und 3D-Grafik in WebGL korrekt auf VR-Geräten wiederzugeben.

Der Entwickler Josh Carpenter wird sich bei den aktuellen Firefox-Experimenten darum kümmern, wie die Nutzung von VR-Inhalten gestaltet werden sollte und wie ein Virtual-Reality-Interface für das Web aussehen könnte. Die Versuche bei Mozilla sind allerdings nicht die ersten, die das Ziel haben, einen Standard für das »Metaversum« zu erstellen. Schon seit 2004 gibt es erste Gruppen, die sich mit diesem Thema beschäftigen, darunter auch die ISO (International Organization for Standardization) und das IEEE (Institute of Electrical and Electronics Engineers).
__________________
~
GAMES im Visier: Fallout 76, Anthem,
Wolfenstein Youngblood, Metro Exodus, RAGE 2,
Generation Zero, Battlefield 5, Cyberpunk 2077
Shadow of the Tomb Raider
~
~
HerrK ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 01-07-2014, 13:35   #2
Soopafly
Supreme Commander
 
Benutzerbild von Soopafly
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 16.353
Danke: 153
197 Danke in 169 Posts
Wer ein Android Handy (mind. 4.2) besitzt, kann schonmal etwas rumspielen.
Google bietet einen VR Bausatz, aus Pappe, zum günstigen Preis an.

Edit: Ah ok, gabs nur auf der Messe. Gibt nur die Bauanleitung im Netz.

Project Cardboard: Diese VR-Brille kann jeder selbst basteln

Zitat:
Nach der Oculus Rift und Sonys Project Morpheus zeigt Google jetzt seine ganz eigene Version einer Virtual-Reality-Brille: ein preiswerter Bausatz aus Pappe zum Selberbasteln. Das Ergebnis ist beeindruckend.
__________________
Soopafly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10-07-2014, 00:40   #3
HerrK
Supreme Commander
 
Benutzerbild von HerrK
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 17.762
Danke: 155
185 Danke in 164 Posts
Günstige VR-Brille die wie das Google Cardboard das Smartphone als Display nutzen will.

Zitat:
Samsung Gear VR soll während der IFA 2014 vorgestellt werden

Wie berichtet, will Samsung mit seinem Virtual Reality Adapter für Smartphones den VR-Markt aufmischen. Wie einschlägige Nachrichtenseiten berichten, soll nicht nur das neue Galaxy Note, sondern auch das dazu passende Wearable, das Samsung Gear VR auf der IFA im September in Berlin vorgestellt werden. Es folgen die frischesten Nachrichten zum VR Adapter.

Samsung wird auf der IFA in Berlin seinen Einstand ins Geschäft mit Virtual-Reality-Brillen feiern. Der Samsung-Fanblog Sammobile schreibt, dass sich ein entsprechendes Headset beim südkoreanischen Hersteller unter dem Namen Gear VR in der Entwicklung befindet. Anders als eine Datenbrille vom Schlage einer Google Glass wird die Gear VR aber nicht nur über ein kleines Display verfügen, sondern Gebrauch vom Bildschirm eines darin eingeschobenen Smartphones machen – ähnlich also wie bei solchen bereits erhältlichen Adaptern wie Durovis Dive, Google Cardboard oder Altergaze. Allerdings soll beim Samsung Gear VR noch der USB-3.0-Anschluss ins Spiel kommen, an den man nur Galaxy Note 3 und Galaxy S5 angeschließen können soll.

Während dieDreh und Neigungsbewegungen des Nutzers durch die Beschleunigungssensoren des Smartphones erfasst werden, sollen über die USB-Verbindung noch einige Features des Adapters bereitgestellt werden. So soll an der rechten Seite eine Touchfläche angebracht sein, mit der sich Anwendungen und Spiele auf dem in die Brille gesteckten Smartphone steuern lassen sollen. Des Weiteren wird über einen gesonderten Knopf die Hauptkamera des Smartphones eingeschaltet, damit der Nutzer des Gear VR ganz ohne die Brille vom Kopf zu nehmen nach außen blicken kann. Auch Augmented Reality Anwendungen scheinen dank dieses kleinen Buttons möglich. Die VR-Hardware wird dabei komplett von Samsung entwickelt, für die Software holte sich der Hersteller aber die Spezialisten von Oculus Rift ins Boot. Die IFA in Berlin läuft vom 05. – 10. September 2014.
Click the image to open in full size.
__________________
~
GAMES im Visier: Fallout 76, Anthem,
Wolfenstein Youngblood, Metro Exodus, RAGE 2,
Generation Zero, Battlefield 5, Cyberpunk 2077
Shadow of the Tomb Raider
~
~
HerrK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-08-2014, 17:03   #4
HerrK
Supreme Commander
 
Benutzerbild von HerrK
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 17.762
Danke: 155
185 Danke in 164 Posts
Und der Nächste im VR-Boot...
Zitat:
Aus True Player Gear wird jetzt VRVANA

Der Hersteller des von uns schon vorgestellte Totem macht seine Ankündigung nicht ganz so laut. Das kanadische Unternehmen will fortan nicht mehr True Player Gear heißen, sondern nennt sich jetzt VRVANA (engl. ausgesprochen ‘ver-vana’).

Die Entscheidung fiel nach nach einiger internen Diskussion. Vor allem, weil man nun nicht nur Gaming, sondern auch andere Bereiche wie Simulationen, Bildung, Medizin, Architektur, etc. anprechen möchte, machte man den großen Schritt der Umbenennung. Ende Sommer werden wir also eine Kickstarter-Kampagne vom Totem Headset unter dem Namen VRvana sehen können. Dann soll das VR-HMD mit 1080p OLE-Display mit “low-persistence” Funktion daher kommen. Gespannt sind wir außerdem auf die beiden 1080p Kameras, die in der Front der Datenbrille verbaut sind.
LINK: http://www.vrvana.com/

Click the image to open in full size.
__________________
~
GAMES im Visier: Fallout 76, Anthem,
Wolfenstein Youngblood, Metro Exodus, RAGE 2,
Generation Zero, Battlefield 5, Cyberpunk 2077
Shadow of the Tomb Raider
~
~
HerrK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05-08-2014, 23:34   #5
HerrK
Supreme Commander
 
Benutzerbild von HerrK
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 17.762
Danke: 155
185 Danke in 164 Posts
Hier direkt der nächste VR-Ableger,
diesmal mit guten Chancen für die Xbox-Fraktion.
Dazu kommt dann auch noch erstmalig Eye-Tracking hinzu.
Zitat:
FOVE: VR-HMD mit Eye Tracking und Support von Microsoft

Bei Microsoft scheint man sich nun dank externem VR-Headset-Hersteller FOVE Inc. langsam der Materie Virtual Reality anzunähern. Trotz der bisher eher skeptischen Haltung der aufstrebenden Technologie gegenüber, wird nun bekannt, dass das FOVE VR-Headset, das erste Head-Mounted-Display mit Eye-Tracking, möglicherweise für die Xbox One Konsole gedacht sein könnte.

FOVE ist die VR-Brille vom japanischen Startup FOVE Inc., die erst kürzlich vorgestellt wurde. Interessanterweise erhielt das junge Unternehmen im Rahmen des Microsoft Venture London Accelerator-Programms eben auch Unterstützung von der Xbox-Division Microsofts. Die FOVE VR-Datenbrille hat eine Besonderheit, die noch keine andere VR-Brille vorweisen kann. Eye Tracking. Die Vorteile dieser Technologie wurden von uns schon beleuchtet. Kurz rekapituliert ist Eye Tracking ein Novum im Virtual Reality Bereich. Die Theorie ist, dass Sensoren die exakten Bewegungen des Augapfels erkennen und somit neue Erlebnisse möglich werden, die das klassische Spielen übertreffen. Der Nutzer der VR-Brille schaut beispielsweise auf einen Gegner und schon wir dieser getroffen.

Das FOVE Headset will dies dank Infrarotsensoren möglich machen, welche die Augen- und Muskelbewegungen bis zum Wangenknochen scannen und die daraus gewonnenen Informationen an ein Endgerät, wie beispielsweise die Xbox One sendet. So sollen auch behinderte Spieler in der Lage sein, Triple-A Titel ohne Hände oder Controller steuern zu können. Ansonsten ist die FOVE-Brille ähnlich wie das Oculus Rift und andere HMDs aufgebaut. Sensoren wie Gyroskop, Magnetometer und Accelerometer erkennen die Blickrichtung und Neigungsbewegungen des Kopfes, aber auch ein reguläres Headtracking soll funktionieren.

Die Tatsache, dass Microsoft FOVE bislang zwar nur finanziell unterstützte, könnte man als Anzeichen für eine spätere Kooperation sehen. Wenige geben ihr Geld allein aus reiner Wohltätigkeit einer aufstrebenden High-Tech-Firma. Eine Zusammenarbeit macht auch schon deswegen Sinn, da Microsoft im VR-Headset-Rennen noch kein eigenes “Pferd” an den Start gebracht hat. Und FOVE könnte, wenn alles klappt, wie das Oculus Rift CV1 sogar schon in der ersten Jahreshälfte 2015 auf den Markt kommen. So würde die VR-Hardware nicht nur für Xbox-Spieler, sondern auch für Windows-Phone-Nutzer eine wahre Bereicherung sein.

Wie es genau weiter geht, bleibt reine Spekulation. Neben Microsoft sind auch Einsatzmöglichkeiten im medizinischen Bereich denkbar. Auch wird an einem Einsatz in Freizeitparks gedacht. Sollte Microsoft also nicht zuschlagen, wird das junge Unternehmen sicherlich einen Käufer finden, oder sich selber dank Kickstarter-Kampagne finanzieren.

Die aktuelle Version der FOVE-Datenbrille ist jedoch über den “Proof-of-Concept-Status” hinaus und so soll im Dezember 2014 ein Prototyp samt SDK zur Verfügung stehen.
LINK: http://fove-inc.com/

Click the image to open in full size.
__________________
~
GAMES im Visier: Fallout 76, Anthem,
Wolfenstein Youngblood, Metro Exodus, RAGE 2,
Generation Zero, Battlefield 5, Cyberpunk 2077
Shadow of the Tomb Raider
~
~
HerrK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-08-2014, 01:12   #6
HerrK
Supreme Commander
 
Benutzerbild von HerrK
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 17.762
Danke: 155
185 Danke in 164 Posts
Da machen sich also schon ne Menge schlauer Menschen einen Kopf darüber wie man VR am besten an den Mann bringt.

Zitat:
Grafik für Virtual-Reality-Spiele - Oculus und Sony warnen vor »Uncanny Valley«

Computererzeugte Grafik könnte auch im Bereich Virtual Reality ein Problem mit zu viel Realismus bekommen, der abschreckend wirkt.

Computergenerierte Grafik hat seit einigen Jahren ein Problem, das laut Sony und Oculus VR auch auf auf Virtual-Reality-Hardware wie Project Morpheus oder Oculus Rift auftreten wird. Der Versuch, Grafik besonders realistisch darzustellen, sorgt ab einem bestimmten Punkt wegen unterbewusst wahrgenommener Detailfehler dafür, dass der Zuschauer abgeschreckt wird. Dieser Punkt wird von Grafikern auch das „Unheimliche Tal“ oder „Uncanny Valley“ genannt und wird meistens durch weniger Realismus wie beispielsweise Comic-ähnlicher Überzeichnung oder aber durch enormen Aufwand für extremen Realismus überwunden.

Auf der Game Developers Conference in Köln haben Sony und Oculus VR laut Heise denen Entwicklern von Virtual-Reality-Spielen daher dazu geraten, lieber eine klar als künstlich erkennbare Welt zu nutzen. Das sei ohnehin aufgrund der technischen Einschränkungen des bisherigen Hardware notwendig, um eine hohe Bildrate zu erreichen. Von einer wirklich realistischen Darstellung, die das »Uncanny Valley« auf andere Art überwindet, sei man noch weit entfernt. Außerdem sollten Virtual-Reality-Spiele eher als ein Besuch in einem Erlebnispark empfunden werden und nicht versuchen, einem Kinofilm zu entsprechen.

Auch Einschränkungen der Nutzer, etwa wegen Höhenangst oder anderen Phobien, müssten von den Entwicklern bei Titeln für den Massenmarkt berücksichtigt werden, damit betroffene Spieler nicht durch solche Szenen abgeschreckt werden und das Erlebnis abbrechen. Auf der aktuell laufenden Gamescom sind sowohl Sony als auch Oculus VR mit den aktuellen Versionen ihrer Virtual-Reality-Hardware vertreten.
__________________
~
GAMES im Visier: Fallout 76, Anthem,
Wolfenstein Youngblood, Metro Exodus, RAGE 2,
Generation Zero, Battlefield 5, Cyberpunk 2077
Shadow of the Tomb Raider
~
~
HerrK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21-10-2014, 15:32   #7
HerrK
Supreme Commander
 
Benutzerbild von HerrK
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 17.762
Danke: 155
185 Danke in 164 Posts
Das könnte definitiv ein großer Stolperstein werden
und am Ende VR wirklich nur für Nerds die eh viel Geld für Hardware ausgeben interessant machen.
Zitat:
Oculus VR „besorgt“ wegen High-End PC Preisen

Der Plan, das Oculus Rift VR-Headset zu einem, nach eigenen Angaben günstigen Preis zu verkaufen hat sich nicht geändert. Der Preis, den das Unternehmen für die finale Konsumentenversion ansetzt, soll nach eigenen Angaben zwischen 200 USD und 400 USD liegen.

Wie aber jeder weiß, kann man mit der VR-Brille allein nichts anfangen. Man benötigt dazu schon jetzt bei den Entwicklerversionen DK1 und DK2 einen ziemlich leistungsstaken PC.

Damit man mit der Rift Konsumentenversion (CV1) auch vernünftige immersive Videospiele spielen und Programme ausführen kann, braucht man einen soliden High-End PC. Der Preis für solche Gaming-PCs ist es, der Oculus VR beunruhigt.

Nate Mitchell von Oculus sagte im Interview mit Metro: „Ich denke die Wahrheit ist, zumindest das Rift betreffend, auch wenn man nur 350 USD für das DK2 ausgibt, braucht man einen High-End Computer um es zu betreiben.“ Mitchell weiter, „selbst wenn sich jeder ein 350 USD Headset leisten kann, gibt es da einen begrenzenden Faktor. Man benötigt noch einen 2.000 oder 1.000 USD Computer, was enorme Kosten sind. Das ist eine der größten Herausforderungen, die wir haben, während wir auf den Massenmarkt zuschreiten. Und das ist etwas, das uns Sorge bereitet.“

Es wird interessant sein zu sehen, wie sich die Lage entwickelt. Die extrem hohen Auflösungen (zukünftig sicher 4K oder 5K) und die hohe Framerate (aktuell 75fps, geplant 90fps bei der CV1), die man erreichen muss, um eine flüssige VR-Erfahrung zu erlangen, sind einige der Faktoren, die sehr effiziente Rechenleistung essenziell macht.

VR-Enthusiasten, Geeks und Gamer, sind sicherlich bereit ihre PCs aufzurüsten oder sich ein neues Gaming-Rig zu kaufen. Ob der Massenmarkt hier mitmacht und wie Sonys Project Morpheus sich macht, werden wir in den nächsten Monaten sehen. Auch wenn die Leistungsfähigkeit wohl deutlich hinter der eines Gaming PCs liegt, sind die Kosten für eine Playstation 4 und das Headset Project Morpheus sicherlich überschaubarer als das von High-End PC und Oculus Rift in Kombination.
__________________
~
GAMES im Visier: Fallout 76, Anthem,
Wolfenstein Youngblood, Metro Exodus, RAGE 2,
Generation Zero, Battlefield 5, Cyberpunk 2077
Shadow of the Tomb Raider
~
~
HerrK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27-12-2014, 19:23   #8
HerrK
Supreme Commander
 
Benutzerbild von HerrK
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 17.762
Danke: 155
185 Danke in 164 Posts
Ja so langsam verliert man den Überblick und das obwohl noch gar nichts draußen ist.

Click the image to open in full size.
__________________
~
GAMES im Visier: Fallout 76, Anthem,
Wolfenstein Youngblood, Metro Exodus, RAGE 2,
Generation Zero, Battlefield 5, Cyberpunk 2077
Shadow of the Tomb Raider
~
~
HerrK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17-01-2015, 09:33   #9
HerrK
Supreme Commander
 
Benutzerbild von HerrK
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 17.762
Danke: 155
185 Danke in 164 Posts
2015, das Jahr in dem VR (hoffentlich) durchstarten wird.

Click the image to open in full size.
__________________
~
GAMES im Visier: Fallout 76, Anthem,
Wolfenstein Youngblood, Metro Exodus, RAGE 2,
Generation Zero, Battlefield 5, Cyberpunk 2077
Shadow of the Tomb Raider
~
~
HerrK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23-01-2015, 16:23   #10
Kion
Private
 
Benutzerbild von Kion
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 10
Danke: 1
0 Danke in 0 Posts
Wo kommt denn die Statistik her und wer wurde befragt?
__________________
Optimismus ist nur ein Mangel an Information
Kion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23-01-2015, 19:46   #11
HerrK
Supreme Commander
 
Benutzerbild von HerrK
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 17.762
Danke: 155
185 Danke in 164 Posts
Ich meine war GameStar....
__________________
~
GAMES im Visier: Fallout 76, Anthem,
Wolfenstein Youngblood, Metro Exodus, RAGE 2,
Generation Zero, Battlefield 5, Cyberpunk 2077
Shadow of the Tomb Raider
~
~
HerrK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21-02-2015, 15:23   #12
HerrK
Supreme Commander
 
Benutzerbild von HerrK
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 17.762
Danke: 155
185 Danke in 164 Posts
VR meets Porn!

Die glauben ja eh das die Porno-Industrie schwer daran verdienen wird.
Ist natürlich blöd wenn man dann als ernsthafter Zocker demnächst mit einem komischen Grinsen angeschaut wird wenn man sagt das man ne VR Brille hat.

__________________
~
GAMES im Visier: Fallout 76, Anthem,
Wolfenstein Youngblood, Metro Exodus, RAGE 2,
Generation Zero, Battlefield 5, Cyberpunk 2077
Shadow of the Tomb Raider
~
~
HerrK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-03-2015, 19:42   #13
Soopafly
Supreme Commander
 
Benutzerbild von Soopafly
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 16.353
Danke: 153
197 Danke in 169 Posts
Feel Real Geruchsmaske. Macht jeden virtuellen Kanalisations - Rundgang auch zum nasalen Erlebnis.

Feel Real: Geruchsmaske für VR-Brillen verfügbar

Zitat:
Mit Feel Real ist eine Geruchsmaske für VR-Brillen verfügbar, die dem virtuellen Erlebnis auch ein nasales hinzufügen soll. Auf der GDC konnte man das ausprobieren. Es funktioniert gut, kann aber nicht jeden überzeugen.
__________________
Soopafly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25-03-2015, 09:11   #14
HerrK
Supreme Commander
 
Benutzerbild von HerrK
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 17.762
Danke: 155
185 Danke in 164 Posts
Auch ein Grund warum es viele Leute gibt die sagen VR wird sich nicht durchsetzen,
es gibt tatsächlich eine beachtliche Zahl von Usern, denen schlecht/schwindelig wird,
wenn sie die Brille auf haben. Aber jetzt wurde die Lösung gefunden: die virtuelle Nase!

Putting a virtual nose on video games could reduce simulator sickness
http://www.engadget.com/2015/03/24/v...=rss_truncated
__________________
~
GAMES im Visier: Fallout 76, Anthem,
Wolfenstein Youngblood, Metro Exodus, RAGE 2,
Generation Zero, Battlefield 5, Cyberpunk 2077
Shadow of the Tomb Raider
~
~
HerrK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28-03-2015, 14:59   #15
HerrK
Supreme Commander
 
Benutzerbild von HerrK
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 17.762
Danke: 155
185 Danke in 164 Posts
Hier noch mal was zum Thema VR-Porno, diesmal mit deutschen GameStar Redakteuren. Amüsant!

__________________
~
GAMES im Visier: Fallout 76, Anthem,
Wolfenstein Youngblood, Metro Exodus, RAGE 2,
Generation Zero, Battlefield 5, Cyberpunk 2077
Shadow of the Tomb Raider
~
~
HerrK ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
allgemeine, news, reality, thread, virtual


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
(View-All Mitglieder welche diesen Thread gelesen haben : 12
Bebur, crasher, dr. brotmaschine, FräggleFighter, GermanFreshman, HerrK, Impera, Kion, Robi, Soopafly, U.K.Visuals, wolle
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln Google Adsense Amazon Shop GP Network
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

GameProphets.com.
PlanetQuakeWars.net
BrinkGamers.com
Raged.eu
TDU-C.de
Mafia2-Central.de

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Allgemeine Game-News Robi Games Allgemein 848 17-06-2018 12:36
~ Allgemeine Hardware NEWS ~ HerrK Hardware 318 31-05-2018 08:14
~ Der allgemeine Nintendo Thread ~ HerrK Nintendo Gamecube / Wii 33 30-12-2016 21:50
~ der allgemeine Urlaubs-Thread ~ HerrK Treffpunkt: "Jawohl!" 205 01-07-2015 16:12
[Software] allgemeine News dr. brotmaschine Software 28 12-08-2014 15:29


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:12 Uhr.


Powered by vBulletin, Copyright ©2000 - 2008, Jelsoft Enterprises Ltd.
Hosted by GameProphets.com - Logout from Reality