Windows Alles rund um Windows

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 07-02-2008, 17:44   #16
Soopafly
Supreme Commander
 
Benutzerbild von Soopafly
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 16.348
Danke: 153
197 Danke in 169 Posts
Heroes Happen: Microsoft-Comics für Admins

----------------------------------------------

Zitat:
Microsoft & Yahoo: Weniger Privatsphäre & Qualität?
von nim für WinFuture.de


Microsofts großes Interesse am Internetkonzern Yahoo stößt bei Internet-Nutzern und Datenschützern gleichermaßen auf Ablehnung. So fürchten viele User um die benutzerfreundlichen Funktionen der Online-Angebote von Yahoo, während die Datenschützer vor allem Sorge um ihre Privatsphäre haben.

Die Nutzer von Yahoos Internet-Portalen, darunter auch die Foto-Community Flickr und der Social-Bookmarking-Service Del.icio.us, sehen vor allem Microsofts bisheriges Scheitern bei Web-2.0-Diensten als Grund zur Sorge. Während Google und Yahoo die Nutzer mit vielseitigen und leicht bedienbaren Angeboten locken konnten, schlugen Microsofts Versuche bisher meist fehl.

Die Redmonder konnten ihre Webdienste, die unter der Marke "Windows Live" zusammengefasst sind, bis dato nicht wirklich erfolgreich im Markt etablieren. Zwar betreibt Microsoft mit Windows Live Hotmail den weltweit erfolgreichsten Webmailer, doch mit seinen eigenen Foto-Communities und Videoportalen konnte der Konzern bisher nichts ausrichten.

Die Liste der zwar existierenden, aber kaum bekannten Online-Dienste von Microsoft ließe sich fast unendlich fortsetzen, wird argumentiert. Angesichts dessen droht Flickr & Co bei einer Übernahme von Yahoo durch Microsoft das baldige Ende, da die Redmonder dann wohl die gleichen Fehler machen würden wie bei den eigenen erfolglosen Angeboten, prophezeien einige Yahoo-Kunden.

Unter Datenschützern sieht man den Zusammenschluss von Yahoo und Microsoft als neue Gefahr für die Privatsphäre der Internet-Nutzer. Während Microsoft nach eigenen Angaben vor allem ein Gegengewicht zu Googles marktbeherrschender Stellung bei Suchmaschinen und Online-Werbung schaffen will, wird dies nach Ansicht von Datenschützern vor allem dazu führen, dass nicht mehr nur Google in vollem Eifer die Daten der Nutzer sammelt, sondern dann auch noch "MicroHoo".

Durch den größeren Wettbewerb im Bereich der Online-Werbung sei zu befürchten, dass sich die Unternehmen in ihrer Sammelwut zu übertreffen versuchen. Letztendlich gebe es dann nur noch drei große Sammelstellen, die alle Informationen horten - Google, Microsoft und Geheimdienste, heißt es. Die zuständigen Behörden müssten spätestens jetzt eingreifen, nachdem sie schon bei der Übernahme des Online-Werbevermarkters DoubleClick durch Google nicht aktiv geworden waren.
--------------------------------------------

Zitat:
Schwere Vorwürfe: Microsoft als Steuer-Schmarotzer
von nim für WinFuture.de


Microsoft hat auch in seiner "Heimatstadt" Seattle nicht nur Fans. Der Journalist Jeff Reifman wirft dem Softwarekonzern vor, der Metropole im Nordwesten der USA jährlich Steuereinnahmen in Millionenhöhe vorzuenthalten. Über die Jahre soll Microsoft so über 500 Millionen US-Dollar gespart haben.

Reifman fand im Rahmen seiner jahrelangen Recherchen heraus, dass die Redmonder zwar für den Großteil ihrer Geschäftsbereiche ordnungsgemäß im Staat Washington Steuern abführen, aber zumindest beim Vertrieb von Software für Business-Kunden eines geschickten Tricks bedienen, um dafür keine Abgaben zahlen zu müssen.

Microsoft lässt laut Reifman zwar in Seattle und Umgebung entwickeln, doch der Vertrieb von Windows, Office & Co an PC-Hersteller und Firmenkunden erfolgt über eine Außenstelle im US-Bundesstaat Nevada, wo es keine Steuern auf Unternehmenseinkünfte gibt.

Dadurch kann das Unternehmen zum einen die in Washington üblichen Steuern auf Unternehmenseinkünfte umgehen und zum anderen auch die für die in diesem Staat entwickelte Software fälligen zusätzlichen Abgaben. Laut Reifman spart das Unternehmen dadurch die Steuern für rund 31 Prozent seiner Gesamteinnahmen.

Seit 1997 soll Microsoft so mindestens 528 Millionen US-Dollar an Steuerzahlungen vermieden haben. Reifman befässt sich schon länger mit Microsofts Steuertricks und hatte die hier beschriebene Praxis schon 2004 kritisiert. Damals hatte Microsoft beteuert, dass die Praxis kaum Auswirkungen für den Staat und das Unternehmen habe.

Zudem soll alles mit rechten Dingen zu gehen. Reifman, der von 1991 bis 1999 selbst bei Microsoft tätig war, sieht darin aber zumindest ein moralisches Problem. Gerade die Umsätze aus Software für Firmen seien problematisch, weil in diesem Geschäft durch den gleichzeitigen Verkauf von hunderttausenden Lizenzen schnell Hunderte Millionen Dollar umzusetzen sind.
---------------------------------------------

Zitat:
Microsoft reagiert auf Petition zur Windows-XP-Rettung
Windows XP wird auch nach dem 30.06.2008 verfügbar sein


07.02.2008 16:57 Uhr - Nachdem 75.000 Nutzer die Online-Petition zur Rettung von Windows XP unterzeichnet haben, reagiert Microsoft nun - Windows XP soll im Juni 2008 nicht endgültig aussterben.

Die Petition wurde laut einem Microsoft-Sprecher durchaus von dem Konzern wahrgenommen und auch weiterhin wolle man auf die Wünsche der Partner und Kunden eingehen.

Nach dem 30. Juni 2008 soll die Verfügbarkeit von Windows XP nun zugunsten von Windows Vista eingeschränkt werden - die meisten Komplettsysteme sollen mit dem aktuellen Windows Vista ausgeliefert werden. Trotzdem bleibt für kleine Unternehmen und Kunden in Entwicklungsländern auch darüber hinaus die Möglichkeit, Windows XP zu beziehen - bis zum Januar 2009 soll es möglich sein, Windows XP zu beziehen, in den Entwicklungsländern wird es noch bis zum 30. Juni 2010 verkauft.
Windows XP Service Pack 3 offenbar bald erhältlich
__________________
Soopafly ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 11-02-2008, 14:54   #17
HerrK
Supreme Commander
 
Benutzerbild von HerrK
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 17.761
Danke: 155
185 Danke in 164 Posts
Nein danke!
Zitat:
Yahoo sagt »Nein« zu Microsoft

Der Internetriese Yahoo hat das Übernahmeangebot des Software-Riesen Microsoft abgelehnt.
Wie der Spiegel in seiner Internet-Ausgabe berichtet, reicht das Übernahmeangebot von Microsoft dem Yahoo-Konzern nicht aus.
Microsoft hatte Anfang Februar 45 Milliarden Dollar geboten (das entspricht 31 Dollar je Yahoo-Aktie).
Microsoft wollte mit der Übernahme seine Position im Kampf gegen den Internet-Riesen Google stärken.
Nach US-Zeitungsberichten will Google keinen Preis unter 40 Dollar akzeptieren.
__________________
~
GAMES im Visier: Fallout 76, Anthem,
Wolfenstein Youngblood, Metro Exodus, RAGE 2,
Generation Zero, Battlefield 5, Cyberpunk 2077
Shadow of the Tomb Raider
~
~
HerrK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-02-2008, 20:25   #18
Soopafly
Supreme Commander
 
Benutzerbild von Soopafly
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 16.348
Danke: 153
197 Danke in 169 Posts
Ja, das glaube ich das die da was lernen wollen von.

Zitat:
Marketing: Microsoft will von Apple & Google lernen
von nim für WinFuture.de


Microsoft strukturiert derzeit seine Abteilungen neu. Im Rahmen der Umstellung wird unter anderem die Sparte für die Vermarktung der Online-Dienste Windows Live und Live Search Teil der Plattform & Services Division, die auch für die Arbeit an Windows Client-Versionen wie XP oder Vista zuständig ist.

In einer Reihe von E-Mails, die in der letzten Woche an Microsoft-Mitarbeiter verschickt wurden, erklärte die Führungsetage, was die Umstrukturierungen bewirken sollen. Das große Ziel der Veränderungen soll eine Stärkung der Marken von Microsoft sein, so dass diese eine ähnlich anziehende, positive Note bekommen wie sie für Apple und Google mittlerweile typisch ist.

Kevin Johnson, Präsident der Plattform & Services Division bei Microsoft, schrieb in einer E-Mail an seine Mitarbeiter, dass man den Umgang mit der Vermarktung der Produkte des Softwarekonzerns neu erfinden müsse, um die Kunden besser ansprechen zu können. Den ersten Schritt in dieser Richtung habe man bereits mit der Einführung neuer Entwicklungsstrategien gemacht.

Künftig soll als Teil der neuen Marketing-Strategie auch die Kommunikation mit den Hardware-Partnern verbessert werden, so Johnson. Außerdem sollen die Marken Windows und Microsoft künftig neu kommuniziert werden, um besser zu reflektieren, wofür sie stehen. Um diese Ziele zu erreichen, sollen die Marketing-Ressourcen besser abgestimmt werden, so dass man die Verbraucher besser erreichen kann.

Aktuell sind die Marketing- und Vertriebsabteilungen in aller Welt laut Johnson noch nicht ausreichend auf die verschiedenen Kundenbereiche abgestimmt. Gerade wenn man versuche, im Wettbewerb mit Firmen wie Google und Apple zu bestehen, müsse dies verändert werden, so Johnson weiter.

Mit seiner Neuausrichtung will Microsoft offenbar ähnlich positive Effekte erzielen, wie sie bei Apple für wachsende Umsätze sorgen. Die positive öffentliche Meinung zu bestimmten Apple-Produkten wie dem iPod führt häufig dazu, dass die Kunden auch bei anderen Produkten auf die Marke mit dem Apfel setzen. Wer mit dem iPod zufrieden ist, kauft oft auch einen Computer von Apple.

Beim von Johnson als Beispiel zitierten Suchmaschinenbetreiber Google bietet sich ein ähnliches Bild. Wer mit den Suchdiensten des Unternehmens zufrieden ist, nutzt meist auch ein anderes Google-Angebot wie den Webmailer Gmail. Microsofts Wunsch lautet also: Wer mit einem Windows-PC zufrieden ist, kauft vielleicht auch ein Windows Mobile Handy oder nutzt die Windows Live Onlinedienste.
---------------------------------------

Und noch ein heißes Gerücht. Aber die US GamePro hat sich ja vor kurzem mal schön in die Nesseln gesetzt, beim Thema GoW 2.

Zitat:
Microsoft
Gerücht: Epic Games vor der Übernahme?
18.02.2008, 15:59


Zum Start der Game Developers Conference, die vom 18. bis 22. Februar in San Francisco stattfindet, brodelt die Gerüchteküche wieder kräftig. Demnach steht angeblich die offizielle Übernahme des Entwicklerstudios Epic Games (Unreal Tournament 3) durch den Softwareriesen Microsoft kurz bevor. Das behauptet zumindest der US-GamePro-Chefredakteur Travis Moses.

Laut seiner Aussage würde Microsoft eine Milliarde US-Dollar für den Kauf auf den Tisch legen, der bereits in diesem Sommer über die Bühne gehen soll. Abwegig ist diese Spekulation keinesfalls, denn die beiden Unternehmen haben bereits in der Vergangenheit sehr oft und eng zusammengearbeitet. Mit einer Übernahme würde Microsoft nicht nur das Entwicklerstudio sondern auch die Rechte an sämtlichen Lizenzen erlangen - inklusive der nach wie vor begehrten Unreal Engine 3.

Eine offizielle Bestätigung seitens der Beteiligten steht bisher allerdings noch aus.
__________________
Soopafly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19-02-2008, 02:13   #19
HerrK
Supreme Commander
 
Benutzerbild von HerrK
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 17.761
Danke: 155
185 Danke in 164 Posts
Achja die Game Developers Conference ist ja jetzt...
dann bin ich mal gespannt was wir die nächsten Tage von doret erfahren werden.
__________________
~
GAMES im Visier: Fallout 76, Anthem,
Wolfenstein Youngblood, Metro Exodus, RAGE 2,
Generation Zero, Battlefield 5, Cyberpunk 2077
Shadow of the Tomb Raider
~
~
HerrK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25-02-2008, 07:04   #20
Sanguro
Major
 
Benutzerbild von Sanguro
 
Registriert seit: Feb 2006
Beiträge: 3.105
Danke: 30
21 Danke in 9 Posts
Sanguro eine Nachricht über ICQ schicken Sanguro eine Nachricht über MSN schicken
@ Übername

Mir werden das allmählich zu wenig Spieler (Entwickler) in der Branche.
Hoffe es wirkt sich nicht auf die Qualität und den Umfang der Games aus.

Ich mach mal einen Threat auf dafür.

Zitat:
Microsoft
Verklagt wegen "Vista Capable"

In den USA wurde nun eine Klage gegen Microsoft wegen der "Vista Capable"-Aufkleber zugelassen, die laut Richterin Marsha Pechman irreführend seien, weil die so beworbenen PCs teilweise nicht in der Lage waren, alle Windows Vista-Features wie das "Aero"-Interface zu nutzen. Das Gericht konzentriert sich darauf, ob die Aufkleber erhöhte Preise und eine künstliche Nachfrage nach Rechnern erzeugt haben, die nicht aufgerüstet werden konnten, um Vista komplett zu nutzen.
Autsch
__________________
www.wellnessvogel.at
Bin ein ÖSI

und kein Ossi
Sanguro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25-02-2008, 14:01   #21
eLemEnT
Open Source Michi
 
Benutzerbild von eLemEnT
 
Registriert seit: Jan 2005
Beiträge: 1.372
Danke: 2
3 Danke in 3 Posts
eLemEnT eine Nachricht über MSN schicken eLemEnT eine Nachricht über Skype™ schicken
Hab soeben nen intressanten Artikel auf 20 Minuten.ch gefunden.
Man sollte also aufpassen, wo man seinen Laptop hinstellt:

Zitat:
Windows Vista mit Eisspray ausgetrickst

Vertrauliche Daten auf Windows Vista sind trotz Verschlüsselungsprogramm vor fremden Blicken nicht geschützt. Den Beweis traten Princeton-Studenten mit einem Eisspray an.
Link mit Video

und HIER gibts noch was kleines dazu
__________________
eLemEnT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27-02-2008, 12:05   #22
GUFX
Trusted Player
 
Benutzerbild von GUFX
 
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 574
Danke: 10
10 Danke in 6 Posts
GUFX eine Nachricht über ICQ schicken
899 Milionen EUR Strafe über MS

Krass, auf so eine Idee muss man erstmal kommen.

Habe gerade gelesen das die EU-Kommision 899 Milionen EUR Strafe über MS verhängt hat, wegen nicht Einhaltung einer Kartellentscheidung. Siehe hier
__________________
Komm zur Mafia
GUFX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-03-2008, 09:07   #23
Sanguro
Major
 
Benutzerbild von Sanguro
 
Registriert seit: Feb 2006
Beiträge: 3.105
Danke: 30
21 Danke in 9 Posts
Sanguro eine Nachricht über ICQ schicken Sanguro eine Nachricht über MSN schicken
Zitat:
Microsoft
DirectX 11 erst 2010?

Eine Präsentation von S3 Graphics, die auf der chinesischen Seite Zol.com.cn zu sehen ist, führt auf einer Seite für das Jahr 2010 DirectX 11 auf. Dies könnte so gedeutet werden, dass die neue Grafik-API von Microsoft erst in diesem Jahr erscheinen wird. Zwar gab es Gerüchte, dass DirectX 11 schon 2008 oder Anfang 2009 veröffentlicht werden könnte, bestätigt wurde dies jedoch nicht. MicrosoftMicrosoft

Die Präsentation von S3 könnte also einen ersten Hinweis auf den Erscheinungstermin darstellen - oder einfach nur den Zeitrahmen für DirectX 11-Produkte von S3. Es darf also weiter spekuliert werden. Microsoft

(gw)
Hat sich Dx10 schon durchgesetzt, das sie jetzt schon quasi den Nachfolger bekanntgeben?
__________________
www.wellnessvogel.at
Bin ein ÖSI

und kein Ossi
Sanguro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-05-2008, 20:24   #24
Soopafly
Supreme Commander
 
Benutzerbild von Soopafly
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 16.348
Danke: 153
197 Danke in 169 Posts
Live Mesh: Microsoft bastelt am Netz im Netz
__________________
Soopafly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23-06-2008, 16:04   #25
Soopafly
Supreme Commander
 
Benutzerbild von Soopafly
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 16.348
Danke: 153
197 Danke in 169 Posts
Zitat:
Microsoft schützt 1,3 Millionen Gamer

Am vergangenen Patch-Day, dem 10. Juni, veröffentlichte Microsoft eine aktuelle Version seines Tools zum Entfernen bösartiger Software.

Dank des Updates erkennt das Programm den Schädling Win32/Taterf, der es auf Gamer-Konten abgesehen hat. Seither soll der Übeltäter auf über 1,3 Millionen PCs ausradiert worden sein.

Betroffen waren die Nutzerdaten zu Online-Hits wie World Of Warcraft, Lineage, MapleStory und Rainbow Island. Den Download des Tools finden Sie bei CHIP Online. (mar)

Download: Microsoft Tool zum Entfernen bösartiger Software
...
__________________
Soopafly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10-07-2008, 13:05   #26
Soopafly
Supreme Commander
 
Benutzerbild von Soopafly
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 16.348
Danke: 153
197 Danke in 169 Posts
Tschüss Windows 3.11 - Eine Ära geht nun zu Ende
Ballmer: Microsoft muss mehr 'coole' Produkte bieten
Microsoft übernimmt private Media Center Community
__________________
Soopafly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29-08-2008, 22:52   #27
Soopafly
Supreme Commander
 
Benutzerbild von Soopafly
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 16.348
Danke: 153
197 Danke in 169 Posts
Zitat:
Microsoft kauft Ciao für 486 Millionen Dollar

Microsoft will die Shopping-Seite Ciao übernehmen. Wie die Redmonder mitteilten, haben man der Muttergesellschaft Greenfield-Online ein Angebot von 17,50 Dollar je Greenfield-Online-Aktie vorgelegt.

Damit will Microsoft insgesamt 486 Millionen Dollar (329 Millionen Euro) zahlen. User können auf Ciao Produkte bewerten, zudem führt die Seite Tausende Händler samt Preisen auf. Ciao ist zurzeit in sieben Ländern aktiv. Microsoft will Ciao in seine Suchmaschine Live Search integrieren. (hst)
...
__________________
Soopafly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29-10-2008, 14:38   #28
HerrK
Supreme Commander
 
Benutzerbild von HerrK
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 17.761
Danke: 155
185 Danke in 164 Posts
Oha, mal was neues von Microsoft - etwas kostenloses!
Zitat:
Microsoft bringt bald eine kostenlose Online-Version des Büropaketes Office, um Google Docs anzugreifen. Dieser Tabubruch stellt die Präsentation von Vista-Nachfolger Windows 7 glatt in den Schatten.
http://www.spiegel.de/netzwelt/tech/...587146,00.html
__________________
~
GAMES im Visier: Fallout 76, Anthem,
Wolfenstein Youngblood, Metro Exodus, RAGE 2,
Generation Zero, Battlefield 5, Cyberpunk 2077
Shadow of the Tomb Raider
~
~
HerrK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29-10-2008, 18:59   #29
dr. brotmaschine
Colonel
 
Benutzerbild von dr. brotmaschine
 
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 4.601
Danke: 8
61 Danke in 45 Posts
dr. brotmaschine eine Nachricht über ICQ schicken
Ich habe bei winfuture auch mal die News rund um die PDC2oo8 verfolgt. Windows 7 klingt ganz vernünftig und es scheint auch nen paar gute Neuerungen bzgl. der Usability zu geben.
Naja, was das kostenlose Zeuch hier angeht. MS muß einfach mitziehen und das sind dann die Grundlegenden Schritte für die OnlineBetriebssysteme. Goggle is da halt einfach schon weiter. Ich denke aber das die Geschichte bei MS letztendlich mehr Hand und Fuß haben wird. Hoffentlich wird das Ganze aber Standardtechnisch auch auf die W3C ssetzen und nicht nur IE8+ like.

Na mal schauen. So wie es mir jetzt scheint, finde ich MS is auf nem guten Weg. Die überlegen zwar etwas länger, was sie träge erscheinen läßt, aber letztendlich - haut schon ganz schön rein deren Produktpalette.
__________________
Signator

join the JAWOHL-Clan - it's much fun!
dr. brotmaschine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17-11-2008, 10:15   #30
HerrK
Supreme Commander
 
Benutzerbild von HerrK
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 17.761
Danke: 155
185 Danke in 164 Posts
Alle haben einen eigenen Store, nun hat Microsoft also auch einen...

http://store.microsoft.com/home.aspx
__________________
~
GAMES im Visier: Fallout 76, Anthem,
Wolfenstein Youngblood, Metro Exodus, RAGE 2,
Generation Zero, Battlefield 5, Cyberpunk 2077
Shadow of the Tomb Raider
~
~
HerrK ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
imperium, microsoft


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
(View-All Mitglieder welche diesen Thread gelesen haben : 17
Bebur, cradle, crasher, dr. brotmaschine, eLemEnT, FräggleFighter, GUFX, HerrK, Impera, Laubitronics, Papa Justify, Robi, Sanguro, Soopafly, U.K.Visuals, Ultra, wolle
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln Google Adsense Amazon Shop GP Network
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

GameProphets.com.
PlanetQuakeWars.net
BrinkGamers.com
Raged.eu
TDU-C.de
Mafia2-Central.de

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das Google Imperium Soopafly Allgemeines 373 19-07-2018 03:28
~ Das Apple Imperium ~ HerrK Allgemein 270 08-02-2018 08:34
Microsoft Points Gewinnspiele Soopafly Microsoft X-Box 13 25-11-2010 17:06
Microsoft AntMe! Soopafly Scripte & Programmierung 5 13-04-2007 22:02
Microsoft Live Labs Photosynth Metal Internet und Netzwerke 0 10-11-2006 16:31


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:35 Uhr.


Powered by vBulletin, Copyright ©2000 - 2008, Jelsoft Enterprises Ltd.
Hosted by GameProphets.com - Logout from Reality