Allgemeines Keinen passenden Thread gefunden?? Dann kommts hier rein!

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 18-08-2007, 16:57   #16
eLemEnT
Open Source Michi
 
Benutzerbild von eLemEnT
 
Registriert seit: Jan 2005
Beiträge: 1.372
Danke: 2
3 Danke in 3 Posts
eLemEnT eine Nachricht über MSN schicken eLemEnT eine Nachricht über Skype™ schicken
ist ja auch der sinnvollste weg um energie zu sparen...
__________________
eLemEnT ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 04-09-2007, 19:12   #17
Soopafly
Supreme Commander
 
Benutzerbild von Soopafly
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 16.223
Danke: 146
194 Danke in 166 Posts
Zitat:
Google will Frequenzen für eigenes Mobilfunknetz
von xylen für WinFuture.de


Bereits im Juli berichteten wir darüber, dass der Suchmaschinenbetreiber Google in den USA ein eigenes Mobilfunknetz aufbauen möchte. Dazu muss allerdings erst ein Frequenzband ersteigert werden, für das immerhin bis zu 4,6 Milliarden Dollar zur Verfügung stehen.

Bereits am 16. Januar 2008 soll nun die nächste Auktion stattfinden, bei der breitbandtaugliche Mobilfunkfrequenzen versteigert werden. Im Vorfeld forderte der Google-Chef Eric Schmidt, dass eine Öffnung des Funknetzes Voraussetzung für den Einstieg in diesen Markt sei. Dazu gehört beispielsweise, dass die Nutzer beliebige Software downloaden können sowie Inhalte und Dienstleistungen jeder Art ermöglicht werden. Dazu sollen Geräte benutzt werden können, die unterschiedlichen Standards entsprechen.

Die Federal Communications Commission (FCC) hat immerhin vor, einen Teil dieser Forderungen auf einem 22 MHz breiten Spektrum umzusetzen. So soll der freie Zugang für Geräte und Dienste von Drittanbietern gewährleistet sein, allerdings wird es nicht wie gefordert Großhandelsbedingungen geben.
.

---------------------------------------------------

Kostenloser Flight Simulator in Google Earth

-------------------------------------------------

Zitat:
Google Wiki soll schon bald an den Start gehen
von xylen für WinFuture.de



Im Oktober 2006 machte der Suchmaschinenbetreiber Google von sich reden, als er das Unternehmen Jotspot gekauft hat. Dabei handelt es sich um einen Dienstleister, der seinen Nutzern das Anlegen eigener Wiki-Webseiten ermöglicht hat.

Seitdem hat sich an dieser Front wenig getan. Zwar können die Nutzer von Jotspot auch weiterhin ihre Wikis nutzen, doch neue Anmeldungen sind seit der Übernahme nicht mehr möglich. Laut einer Meldung von Google Blogoscoped scheint die Integration in das Google-Universum bald abgeschlossen zu sein. Demnach wurde bereits eine Login-Seite für den "Google Wiki" genannten Dienst ins Netz gestellt.

Der Support-Bereich von Jotspot soll sich sogar seit April auf den Servern aus Mountain View befinden. Wann der Dienst Google Wiki an den Start gehen soll, wollte das Unternehmen aber noch nicht mitteilen. Im Juli hatte der Google-Manager Dave Girouard angekündigt, dass Jotspot ein Teil der "Google Apps"-Strategie werden soll.

Zu den Google Apps gehört eine kleine Textverarbeitung sowie eine Tabellenkalkulation, aber auch der bekannte Mail-Dienst GMail, der Messenger Google Talk und der Google Calendar gehören dazu.
__________________
Soopafly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22-09-2007, 18:58   #18
Metal
Super Moderator
 
Benutzerbild von Metal
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 2.216
Danke: 0
1 Danke in 1 Post
ROFL was man nicht alles für Geld versucht.

Zitat:
Amerikaner verklagt Google wegen Firmennamen auf 5 Mrd. Dollar

Google sieht sich mal wieder einer Klage ausgesetzt aus der man wohl nicht ganz so leicht entkommen kann: Der Amerikaner Dylan Stephen Jayne verklagt die Google Inc. wegen der Verwendung des Namens "GOOGLE". Dreht man dieses Wort auf den Kopf, dann lässt sich mit viel Fantasie seine Sozialversicherungsnummer erkennen. Und diese stellt eine allerhöchste Gefahr da, er sieht sich in seinen wildesten Träumen schon Terroristen hilflos ausgeliefert. Für den Aufbau eines umfassenden Schutzsystems vor terroristischer Bedrohung verlangt er von Google eine Entschädigung von 5 Milliarden Dollar.
Wie lautet seine Nummer? 618009 ?
Metal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22-09-2007, 19:18   #19
eLemEnT
Open Source Michi
 
Benutzerbild von eLemEnT
 
Registriert seit: Jan 2005
Beiträge: 1.372
Danke: 2
3 Danke in 3 Posts
eLemEnT eine Nachricht über MSN schicken eLemEnT eine Nachricht über Skype™ schicken
omfg

naja, in amerika kommt der damit wohl noch durch ^^
versuchen kann mans ja. wobei 5 mrd schon etwas viel sind...
wenn man aber bedenkt, dass die beiden Google gründer in der neuen Liste der Reichen in amerika (faber oder so) nun neu in der top ten zu finden sind mit je ca 21.3 Mrd $ könnten sie das bitzchen geld wohl noch selber bezahlen
__________________
eLemEnT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23-09-2007, 19:31   #20
Soopafly
Supreme Commander
 
Benutzerbild von Soopafly
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 16.223
Danke: 146
194 Danke in 166 Posts
Überm großen Teich wundert einen nix mehr, was Klagen betrifft.

Zitat:
Bericht: Google plant neues Unterseekabel im Pazifik
von nim für WinFuture.de


Google ist schon lange nicht mehr nur Betreiber einer Suchmaschine. Seit geraumer Zeit halten sich Spekulationen, wonach der Internetgigant bald auch im Mobilfunkbereich Fuß fassen will. Wie jetzt bekannt wurde, will Google aber offenbar auch zum Ausbau der Infrastruktur des Internets beitragen. Laut Medienberichten plant man, ein Unterseekabel durch den Pazifik zu verlegen.

Angeblich sollen die Arbeiten schon in kürze beginnen, so dass das Kabel bereits 2009 in Betrieb genommen werden kann. Google arbeitet bei dem "Unity" genannten Projekt mit einer Reihe von Netz-Carriern zusammen. Bisher will sich der Suchmaschinenbetreiber aber noch nicht zu dem Vorhaben äußern. Fest steht aber offenbar, dass man eine Bandbreite von mehreren Terabit anstrebt.

Durch die Kooperation mit den Netz-Carriern will sich Google offenbar eine besonders günstige Nutzung des Kabels sichern. Dadurch könnte das Unternehmen Kosten einsparen und zudem einen Wettbewerbsvorteil gegenüber seinen Rivalen erlangen. Die genaue Route des Kabels steht bisher angeblich noch nicht fest, generell soll es jedoch zwischen Amerika und Asien verlaufen.
------------------------------------------------

Zitat:
Google Earth: Bis in die Hosentasche zoomen

Der Satellitenbetreiber und Zulieferer von Bildmaterial für Google Earth, DigitalGlobe, wird am kommenden Dienstag einen neuen Satelliten ins All schießen. Dieser trägt die Bezeichnung WorldView I und soll Objekte bis auf 50 Zentimeter hochauflösend darstellen können - ausreichend, um selbst den Inhalt von Geldbeuteln oder Handtaschen zeigen zu können.

Zudem soll der Satellit in der Lage sein, insgesamt 600.000 Quadratkilometer pro Tag zu erfassen. Ende 2008 wird das Unternehmen den zweiten Satelliten WorldView II in den Orbit jagen. Welche qualitative Verbesserungen dieser gegenüber Version I erbringen wird, steht allerdings noch nicht fest.

Der Launch von WorldView I kann der Nutzer live im Internet auf Boeing.com verfolgen.

In unserer Fotostrecke buhlen die beiden Anbieter Microsoft und Google um die höhere Auflösung ihrer Satellitenbilder.

CHIP Online meint:

Datenschutz adé: Es ist beängstigend zu hören, dass künftig jeder jedem per Mausklick bei Bedarf in die Brieftasche schauen kann. Sicherlich ist es ein Meilenstein in der Raumfahrttechnologie. Auch Bundesinnenminister Schäuble und voyeuristisch veranlagte Google-Earth-Nutzer werden ihre Freude an dem neuen Satelliten haben. Doch: Alle, die Wert auf Privatsphäre legen, haben in Zukunft das Nachsehen, denn Big Brother braucht nun keine Überwachungskameras mehr. Die Freeware Google Earth und ein DSL-Anschluss genügen. Erschreckend!
__________________
Soopafly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23-09-2007, 21:26   #21
eLemEnT
Open Source Michi
 
Benutzerbild von eLemEnT
 
Registriert seit: Jan 2005
Beiträge: 1.372
Danke: 2
3 Danke in 3 Posts
eLemEnT eine Nachricht über MSN schicken eLemEnT eine Nachricht über Skype™ schicken
Zitat:
Doch: Alle, die Wert auf Privatsphäre legen, haben in Zukunft das Nachsehen, denn Big Brother braucht nun keine Überwachungskameras mehr. Die Freeware Google Earth und ein DSL-Anschluss genügen. Erschreckend!
nun ja, finde ich nun nicht ganz so tramatisch, wie die das hier schreiben. schliesslich sind bei google earth nicht immer die aktuellsten bilder zu sehen. (die bilder unseres dorfes waren noch vor kurzem etwa 5 jahre alt) auch wenn nun alles hoch auflöslich ist, werden die daten nicht alle paar sekunden aktualisiert und somit kann auch nicht von Big Brother etc gesprochen werden. kommt noch hinzu, dass alle bilder logischerweise von oben geschossen werden und so das identifizieren einzelner Personen relativ schwer werden könnte. die amerikanischen geheimdienste und wer sonst noch auf die live daten zugreifen kann, werden daran aber sicher einige freude haben!
da erinnere ich mich wieder an die szenen aus 24, bei denen die CIA, respektive die anti Terror einheit von jack bauer, fahrzeuge etc live mittels sateliten verfolgten ^^

btw @soopa, einmal hätte gereich
__________________
eLemEnT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28-09-2007, 22:32   #22
Soopafly
Supreme Commander
 
Benutzerbild von Soopafly
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 16.223
Danke: 146
194 Danke in 166 Posts
Ooops hab grade Prob´s mit meinem neuen Modem!

Zum Thema: Denke ich exakt so wie du! Weil in unserem Nest sind auch seit Jahren die gleichen Pic´s drin. Und ich mach mir da auch keine Sorgen.
Geheimdienste haben da sicherlich mehr Spaß dran, wie du schon geschrieben hast oder wahrscheinlich schon längst ihre eigenen Super Satelliten im All!

-----------------------------------

Zitat:
Google kauft soziales Netzwerk Zingku

Google war wieder auf Einkaufstour und hat sich den Social-Network-Dienst Zingku einverleibt. Eine Notiz auf der Zingku-Homepage informiert über den Kauf, gegenüber dem Blog Google Operating System bestätigte Google den Deal.

Derzeit ist es wegen der Übernahme nicht möglich, einen neuen Account anzulegen. Zingku lässt sich mit dem normalen Browser über das Web, aber auch mit mobilen Geräten nutzen. Anwender sollen laut Selbstbeschreibung unter anderem sehr einfach Photos und Textnachrichten hinterlegen und mit Freunden (und Freunden von Freunden) austauschen können.

Neben Zingku betreibt Google mit Orkut bereits ein anderes soziales Netz. An der Carnegie Mellon University hat Google ein Projekt namens Socialstream gesponsert, das die Informationen mehrere sozialer Netzwerkdienste in einem Unified Social Network (USN) zusammenführt.
Quelle: heise.de
__________________
Soopafly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04-10-2007, 08:46   #23
Metal
Super Moderator
 
Benutzerbild von Metal
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 2.216
Danke: 0
1 Danke in 1 Post
Oh wer häts gedacht...

Zitat:
5 Milliarden-Klage gegen 'Google' abgewiesen

Das Gericht in Pennsylvania hat die Klage des Amerikaners Dylan Stephen Jane gegen Google abgewiesen. Dylan hatte von Google 5 Milliarden Dollar gefordert, da sich im Google-Logo - wenn es gespiegelt wird - mit sehr viel Fantasie seine Sozialversicherungsnummer ablesen lässt. Durch diesen Umstand hat er seinen persönlichen Lebensfrieden in Gefahr gesehen.

Es ist unglaublich dass sich die Gerichte überhaupt mit so etwas beschäftigen, aber man hat tatsächlich die dicken Rechtsbücher gewälzt und die Klage schön säuberlich Paragraph für Paragraph auseinandergenommen und auf einer 3seitigen Erklärung abgelehnt. Als Grund wurde unter anderem genannt dass Google keine Schuld trifft, da seine Nummer nicht im Klartext veröffentlicht worden ist und das Logo nicht auf Grundlage der Nummer designt worden ist.

Nehmen wir mal an das wäre anders ausgegangen:
Müsste Google nur die 5 Milliarden zahlen oder müsste sich das Unternehmen auch umbenennen? Interessant wären dann natürlich auch die Folge-Klagen gewesen. Der amerikanische Bauernverband könnte Apple wegen des angebissenen Logos verklagen, schließlich darf nur ein wirklich runder - ungegessener - Apfel als "Apfel" bezeichnet werden...
Metal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05-11-2007, 15:00   #24
Soopafly
Supreme Commander
 
Benutzerbild von Soopafly
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 16.223
Danke: 146
194 Danke in 166 Posts
...und wächst und wächst und wächst.

Zitat:
Google steigert Umsatz und Gewinn erneut deutlich
von MarkusP für WinFuture.de


Der Internet-Dienstleister Google befindet sich weiterhin auf einem starken Wachstumskurs. Dies geht aus den Quartalszahlen für das vergangene dritte Quartal hervor, die Google nun veröffentlicht hat. Demnach konnten sowohl Umsatz, als auch Gewinn gesteigert werden.

Im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum, legte der Umsatz von Google um 57 Prozent auf 4,32 Milliarden US-Dollar zu. Dabei werden jedoch 1,22 Milliarden US-Dollar als so genannte Traffic Acquisition Costs an Partnerunternehmen ausbezahlt. Der Nettogewinn von Google liegt bei 1,07 Milliarden US-Dollar und damit rund 100 Millionen US-Dollar höher, als noch vor einem Jahr.

2,73 Milliarden US-Dollar und somit rund zwei Drittel des Umsatzes, konnte Google eigenen Angaben zufolge über seine eigenen Webseiten generieren. Das Werbeprogramm AdSense generierte im dritten Quartal einen Umsatz von 1,45 Milliarden US-Dollar und damit rund 40 Prozent mehr, als im Vorjahr.

Während der letzten drei Monate, konnte Google nicht nur seinen Gewinn und Umsatz steigern, auch die Zahl der Mitarbeiter wurde erhöht. So stellte das Unternehmen zwischen Juli und September 2130 Personen ein und beschäftigt nun weltweit 15.916 Mitarbeiter.
--------------------------------------------------------

Zitat:
Google: Mobilfunk im Visier
03.11.2007 | 18:04 | Torben Tschechne | Quelle: Handelsblatt


Google hat sich ein neues Ziel ausgesucht: Der Konzern möchte in großem Stil in den Mobilfunkmarkt einsteigen. Das Unternehmen wird vermutlich am Montag erste Pläne für einen Vorstoß präsentieren.

Angeblich möchte der Konzern eine eigene Handysoftware und eine Allianz mit Handyherstellern und Mobilfunkanbietern eingehen.

Das Betriebssystem wird auf einem frei-zugänglichen Linux-Quellcode basieren und somit frei für weitere Anwendungen sein. Erste Handys sollen Mitte 2008 auf den Markt kommen. Google möchte damit die Internetnutzung auf Handys vorantreiben und konnte Partner wie T-Mobile USA, Sprint Nextel, Motorola und Samsung gewinnen. Nokia ist nicht dabei, da die Finnen 50 Prozent an der Handysoftware Symbian halten.

Das US-Unternehmen konnte seine Reichweite im vergangenen Jahr schnell ausdehnen. Somit ist Google bei TV-, Radio- und Printwerbung aktiv. Ebenfalls der Markt für Unternehmenssoftware wurde von Google letztes Jahr ins Visier genommen.
__________________
Soopafly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05-11-2007, 15:09   #25
U.K.Visuals
Community Manager
 
Benutzerbild von U.K.Visuals
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 8.938
Danke: 49
25 Danke in 19 Posts
ich denke mal der ganze spass wird dann auf
OpenMoko OpenMoko
basieren.

Hab mir das das SDK bei uns in der Firma mal angeschaut! echt witzig was man da so machen kann!

Aber ob das ein Kluger schachzug ist jetzt noch in den Mobilfunkmarkt einzusteigen! hmmm.... das grosse Geld kann man da mittlerweile auch nicht mehr machen denke ich!
__________________
U.K.Visuals ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05-11-2007, 15:24   #26
wolle
Yeah, that just happend.
 
Benutzerbild von wolle
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 7.712
Danke: 10
105 Danke in 80 Posts
vorallem in der schweiz nicht, obwohl der mobile-shop bietet jetzt auch schon eigene prepaid karten an. unterstützt von orange
__________________

Ich bin Mitglied der wohl schwachsinnigsten und gleichwohl genialsten Vereinigung zweier JAWOHLER
-[WL]-RosaWolli
Wen du nicht mit Können beeindrucken kannst, den verwirre mit Schwachsinn!
wolle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05-11-2007, 15:51   #27
U.K.Visuals
Community Manager
 
Benutzerbild von U.K.Visuals
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 8.938
Danke: 49
25 Danke in 19 Posts
und Aldi ist seit heute auf dem Markt! powered by sunrise
__________________
U.K.Visuals ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05-11-2007, 16:45   #28
HerrK
Supreme Commander
 
Benutzerbild von HerrK
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 17.574
Danke: 154
176 Danke in 156 Posts
ALDI als Mobilfunkprovider...ist doch schon locker seit einem Jahr aufn Markt!?
__________________
~
GAMES im Visier: ELEX, CoD WW2,
GT Sport, Lost Legacy, Destiny 2, Vampyr
~
~
HerrK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05-11-2007, 16:53   #29
eLemEnT
Open Source Michi
 
Benutzerbild von eLemEnT
 
Registriert seit: Jan 2005
Beiträge: 1.372
Danke: 2
3 Danke in 3 Posts
eLemEnT eine Nachricht über MSN schicken eLemEnT eine Nachricht über Skype™ schicken
Naja, Aldi ist ja auch erst seit ca einem Jahr in der Schweiz.

Die haben wie U.K. sagt heute ihr Programm lanciert.
Schweiz <--> Deutschland == not the same
__________________
eLemEnT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05-11-2007, 16:55   #30
HerrK
Supreme Commander
 
Benutzerbild von HerrK
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 17.574
Danke: 154
176 Danke in 156 Posts
Achsoooo, gibs die echt erst seit kurzem in der Schweiz!
Ganz vergessen das wir ja in unterschiedlichen Ländern wohnen.
__________________
~
GAMES im Visier: ELEX, CoD WW2,
GT Sport, Lost Legacy, Destiny 2, Vampyr
~
~
HerrK ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
google, imperium


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
(View-All Mitglieder welche diesen Thread gelesen haben : 21
Bebur, dr. brotmaschine, eLemEnT, Feralux, fledaralm, Goldgamer, GUFX, HerrK, Impera, Laubitronics, Metal, Norek, Papa Justify, Pencil, Robi, RuFfRyDaH, Sanguro, Soopafly, U.K.Visuals, Ultra, wolle
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln Google Adsense Amazon Shop GP Network
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

GameProphets.com.
PlanetQuakeWars.net
BrinkGamers.com
Raged.eu
TDU-C.de
Mafia2-Central.de

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das Microsoft Imperium Sanguro Windows 64 28-02-2017 14:44
~ Das Apple Imperium ~ HerrK Allgemein 262 28-02-2017 14:41
Google Chrome Soopafly Internet und Netzwerke 93 15-08-2016 16:41
Google Maps RuFfRyDaH Grafik & Webdesign 9 07-09-2007 19:14


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:57 Uhr.


Powered by vBulletin, Copyright ©2000 - 2008, Jelsoft Enterprises Ltd.
Hosted by GameProphets.com - Logout from Reality