Hardware Fragen oder Probleme mit Hardware?

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 08-07-2009, 19:56   #1
HerrK
Supreme Commander
 
Benutzerbild von HerrK
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 17.649
Danke: 155
181 Danke in 161 Posts
~ Eine neue Geliebte muss her ~

Es wird mal wieder Zeit - die berühmten drei Jahre sind vorbei
und mein Herz, sowie mein Verstand sagen mir es muss ne neue Rechenmaschine her.

Habe nachgeschaut und meinen aktuellen Desktop habe ich mir im Mai 2006 gekauft.
Hatte eigentlich erst vor mir die neue Kiste im November/Dezember also am Jahresende zu kaufen,
wenn auch das Weihnachtsgeld auf das Konto flattert, aber da ja Win7 schon im September erscheinen soll,
wird es sicherlich einen Tick früher sein - tippe auf Oktober.
Da mein Rechenknecht von 2000 (auf dem ich auch RtCW gerockt habe9 nun endgültig die Grätsche gemacht hat,
wird mein aktueller Desktop dann an die Lady übergehen und ich bekomme dann die Zockmaschine!

Jetzt bin ich natürlich wieder hin- und hergerissen:
fertig kaufen, oder selber schrauben - feinste Hardware oder eine Stufe niedriger,
welcher Hersteller und wo bestellen....Fragen über Fragen!

Hatte so als Preis 1000 EUR angesetzt - 100 EUR mehr wär jetzt kein Beinbruch.
Und mir in etwa folgende Hardware vorgestellt:
  • Intel Quad Core
  • 4 GB RAM
  • 1TB HDD
  • Nvidia GTX 285
  • DVD Brenner & Laufwerk
  • Mainboard - keine Ahnung
  • Gehäuse: irgendwas schickes schwarzes metallenes
  • OS: Win7 Home Premium
Vielleicht könnt Ihr mir ja ein paar Anregungen und Tipps geben?
Gibt ja hier auch noch so Hardwareaffine Leute wie den Brot oder GUFX....
__________________
~
GAMES im Visier: A Way Out, Anthem, Vampyr
Far Cry 5, Metro Exodus
~
~
HerrK ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 08-07-2009, 20:20   #2
dr. brotmaschine
Colonel
 
Benutzerbild von dr. brotmaschine
 
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 4.566
Danke: 7
61 Danke in 45 Posts
dr. brotmaschine eine Nachricht über ICQ schicken
bin zur Zeit etwas neben der Linie und weiß nicht genau über die Geschwindigkeit und Feature's der aktuellen Chipsatzgeneration bescheid.

- QuadCore - ich hoffe Win7 wird damit ordentlich was anfangen können - dann wird es auch in den Spielen was bringen.
- 4GB RAM - sowieso
- GTX 285: Kommt nicht demnächst ne neue Generation bei NVidia? Habe den GT300 im Hinterkopp
- kein BlueRay? interessant
- Mainboard - Chipsatzabhängig & Kühlerdesign
- Gehäuse: achte auf eSATA, USB und was Du sonst noch so brauchst.
- Netzteil - sehr wichtig in meinen Augen, finde BeQuiet ganz nett. Ansonsten Fortron in Kombination mit einem Veraxlüfter...
- OS: Geschmackssache
__________________
Signator

join the JAWOHL-Clan - it's much fun!
dr. brotmaschine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-07-2009, 00:42   #3
HerrK
Supreme Commander
 
Benutzerbild von HerrK
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 17.649
Danke: 155
181 Danke in 161 Posts
Ich werde mir da auch mal in einem Monat oder so ein paar Hardware-Mags kaufen und durchblättern,
sollte natürlich für die nächsten Monate tolle neu Hardware erscheinen (Beispiel GraKa),
werde ich natürlich noch so lange warten wenn möglich - das drückt die Preise der Vorgänger.

Zu den Netzteilen: Habe jetzt schon gesehen mittlerweile sind 800 Watt Standard
und viele haben schon 1000 Watt am Start - da freut sich das Stromunternehmen.

Zu den Mainboards: Ich werde mich da nach Chipsatz und Übertacktermöglichkeiten (BIOS) richten - gibt ja wie schon immer Boards wie Sand am Meer und jeden Monat bringt jeder Hersteller ein Neues raus.

BluRay: Brauche ich nicht - schaue keine FIlme im Büro, dafür steht die PS3 im Wohnzimmer.
__________________
~
GAMES im Visier: A Way Out, Anthem, Vampyr
Far Cry 5, Metro Exodus
~
~
HerrK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-07-2009, 06:36   #4
dr. brotmaschine
Colonel
 
Benutzerbild von dr. brotmaschine
 
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 4.566
Danke: 7
61 Danke in 45 Posts
dr. brotmaschine eine Nachricht über ICQ schicken
Als Informationsquelle kann ich dir www.3dcenter.org empfehlen. Da haste fundierte Berichterstattung und eine hervorragende Linksammlung rund um Hardwarekrams. Auch die News abseits der IT sind interessant und abseits von dpa-Zensur.

Wegen der neusten GraKa lass dich nicht verrückt machen. Deren Geschwindigkeitsangaben beruhen meist auf Benchmarks und die sind optimiert. Ich denke ein TopVorgängerModell reicht völlig aus. Nutzt dir heute schon DirectX 10 irgendwas? Ich finde hier kann man getrost sparen.
Ein 1.000W NT braucht in 90% der Fälle der Leute die das haben keiner Lieber berechnen was de brauchst und wenn ehhh keine 2te GraKa hinzukommen soll, darf es ruhig relativ genau bemessen sein. Spart nicht nur Strom sondern auch Kühlstress. Was mein Hauptargument darstellt. Nichts geht über einen PC den man nicht hört.
MB - jaja - da kann man eine Wissenschaft drauß machen. Bei den GraKa's habe ich schon vor Jahren aufgegeben.
RAM wäre auch noch so ein Thema... Na mal sehen wenns soweit is.
__________________
Signator

join the JAWOHL-Clan - it's much fun!
dr. brotmaschine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-07-2009, 08:34   #5
U.K.Visuals
Community Manager
 
Benutzerbild von U.K.Visuals
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 8.941
Danke: 49
25 Danke in 19 Posts
bei den aktuellen RAM Preisen würde ich dir empfehlen gleich mal 8GB reinzuhauen, man merkt den unterschied unter Vista z.b. recht extrem. Das ist auf jedenfall was was sich lohnt.
__________________
U.K.Visuals ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-07-2009, 12:30   #6
Bebur
Webmaster Nightlions.eu
 
Benutzerbild von Bebur
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 1.335
Danke: 17
22 Danke in 16 Posts
yup, absolut machen das mt den 8Gb. habe das nicht gemacht (rechen fehler von meiner seite). aber ist wirklich besser
__________________

Giva a man a fire and he is warm for one day. Set a man on fire and he is warm for the rest of his life
Bebur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-07-2009, 13:22   #7
HerrK
Supreme Commander
 
Benutzerbild von HerrK
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 17.649
Danke: 155
181 Danke in 161 Posts
Direkt 8GB RAM reinhauen?

Wie ist das eigentlich mit Win7 - wird es das nur noch in der 64bit Variante geben, oder machen die da auch wieder Ihre 32-64bit-Spielchen - dann muss man wieder am Anfang schauen wo man seine Treiber herbekommt.

Zur Graka: Wird zu 90% ein Single-GraKa System und ich habe mir noch nie das GraKa-Flaggschiff gekauft, immer ein Modell tiefer.

Danke für den Link Brot, bin schon fleißig beim lesen.
Bleibt dann auch wieder die Frage: Bastel ich selber oder werde ich zu einem günstigen (nach meinen Wünschen angepassten) Komplett-Rechner greifen?

Wieder so viele Entscheidungen die zu treffen sind...
__________________
~
GAMES im Visier: A Way Out, Anthem, Vampyr
Far Cry 5, Metro Exodus
~
~
HerrK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11-07-2009, 09:26   #8
dr. brotmaschine
Colonel
 
Benutzerbild von dr. brotmaschine
 
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 4.566
Danke: 7
61 Danke in 45 Posts
dr. brotmaschine eine Nachricht über ICQ schicken
bastel selbst, da weißte was drin is. so schwer is das ja nun wirklich nicht...
Win7 wird auf die Treiber von Vista aufbauen also keine Panik! Setz auf 64bit!
__________________
Signator

join the JAWOHL-Clan - it's much fun!
dr. brotmaschine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-07-2009, 15:02   #9
RuFfRyDaH
Lieutenant Colonel
 
Benutzerbild von RuFfRyDaH
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 4.281
Danke: 100
10 Danke in 8 Posts
warum keine ssd festplatte für das OS?
Für Fotos usw. kann man ja ne andere rein hängen....jedoch sind SSd's viel schneller vom datenzugriff und naja ich denke nur ne "olle" 7200er rein zu hängen bremst auch ein gutes stück...
__________________


H - A - M
RuFfRyDaH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-07-2009, 15:47   #10
HerrK
Supreme Commander
 
Benutzerbild von HerrK
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 17.649
Danke: 155
181 Danke in 161 Posts
Wie schon gesagt ich wollte eigentlich im 1000 EUR Rahmen bleiben
und so ne SSD HDD sprengt da den Rahmen sehr schnell.
Davon abgesehen sind die eh nur als Systemplatte interessant und da ich eh nicht so der Overclocker und Benchmarker bin,
ist mir das reichlich Latte ob mein System in 30 Sekunden oder einer Minute hochgefahren ist.

Davon abgesehen, ein RAID 0 System bringt auch gute Leistung!

PS: Wußte gar nicht das es SSD schon für PC gibt, dachte das wär erst mal nur so ne Mac Sache?
__________________
~
GAMES im Visier: A Way Out, Anthem, Vampyr
Far Cry 5, Metro Exodus
~
~
HerrK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-07-2009, 21:25   #11
RuFfRyDaH
Lieutenant Colonel
 
Benutzerbild von RuFfRyDaH
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 4.281
Danke: 100
10 Danke in 8 Posts
naja SSD's kann man auch so normal kaufen...und habe schon von dell pcs gelesen die sowas haben sollen
__________________


H - A - M
RuFfRyDaH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-07-2009, 20:42   #12
dr. brotmaschine
Colonel
 
Benutzerbild von dr. brotmaschine
 
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 4.566
Danke: 7
61 Danke in 45 Posts
dr. brotmaschine eine Nachricht über ICQ schicken
SSD - würd ich noch warten mit. viel zu wenig Schreib/Lese- Zyklen! Und die Geschwindigkeit is nicht sooo berauschend wie gedacht. 7.200er Platte im RAID0 - Damit dreht's sich ganz gut.
__________________
Signator

join the JAWOHL-Clan - it's much fun!
dr. brotmaschine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26-07-2009, 12:36   #13
GUFX
Trusted Player
 
Benutzerbild von GUFX
 
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 574
Danke: 10
10 Danke in 6 Posts
GUFX eine Nachricht über ICQ schicken
hi,

meine Kiste bewegt sich im 1000 Euro-Rahmen. Sockel 775, Q9650, GTX 285, 8 Gig DDR2. Der Sockel 775 ist aber am aussterben. Ich liege damit im Mittelfeld heutiger Leistung. Ich rate Dir in jedem Fall zu Sockel 1366 (Chipsatz X 5 8 also i7, wenn du pure Rechenleistung brauchst (Multimedia u.s.w.) Als reine Game-Maschine würde ich zum Phenom 2 X4 (Sockel AM3) greifen. Der hat ein unglaubliches OC-Potential. Mit Wasserkühlung kommst Du damit sogar in Leistungsregionen der besten i7. Für 1000 EUR bekommst Du ein gutes i7-System (mit 920) oder ein extrem gutes Phenom-AM3-System. Preis-Leistung ist beim Phenom 2 jedenfalls unschlagbar. Ich empfehle den Phenom nur, wenn Du overclockst, denn ohne OC hast Du nur Mainstream. Da kannst Du auch auf den i5 warten, der ein abgespekter i7 sein wird. i7 kann den Ram im Trippel-channel ansprechen und der i5 nur im Dual-Channel. Die Unterschiede sind kaum warnehmbar. DDR 3 bringt auch noch keine Vorteile gegenüber DDR2. Ich denke bevor DDR3 seine Vorteile ausspielen kann, vergehen noch 1-2 Jahre. da kann man also ruhig seinen alten DDR2 weiterverwenden. Wenn man komplett neu kauft, dann natürlich DDR3. Beim Mainboard würde ich zu Gigabyte greifen. Dort hat man die besten Stromspar-Techniken bei hoher Performance und besten OC. Da ich kein Freund von Sli-systemen bin, wegen der hohen Verlustleistung, kann ich als Grafikkarte auch nur die GTX 285 empfehlen. ATIs werden zu warm und die bekommen das Stromsparen im 2D-Bestrieb nicht wirklich in die Reihe.
__________________
Komm zur Mafia
GUFX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26-07-2009, 16:04   #14
HerrK
Supreme Commander
 
Benutzerbild von HerrK
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 17.649
Danke: 155
181 Danke in 161 Posts
Jo danke für Deine Empfehlungen!

Also ich weiß nicht ob das an dem alter liegt (zumindest habe ich es früher immer gemacht),
aber Overclocking juckt mich irgendwie null - ich möchte gute Leistung haben, ohne daran rumschrauben zu müssen.

Wie schaut das denn mit dem Stromhunger aus?
Das von Dir beschriebene System mit einer GraKa (GTX 285) und zwei Festplatten,
was für ein Netzteil ist da empfehlenswert? Halte diese 1000 Watt-Monster für etwas übertrieben.
__________________
~
GAMES im Visier: A Way Out, Anthem, Vampyr
Far Cry 5, Metro Exodus
~
~
HerrK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27-07-2009, 00:05   #15
U.K.Visuals
Community Manager
 
Benutzerbild von U.K.Visuals
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 8.941
Danke: 49
25 Danke in 19 Posts
also ich habe im moment 2x 8800 GTX, 4 HD's und diverse Fans, Wasserpumpe und DVD Laufwerke dran und komme locker damit klar. Hab mir damals ein ToughPower 850 Watt gekauft und komme auf kaum mehr als 550 Watt auslastung.
__________________
U.K.Visuals ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
geliebte


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
(View-All Mitglieder welche diesen Thread gelesen haben : 19
Bebur, cradle, crasher, dr. brotmaschine, eLemEnT, GermanFreshman, GUFX, HerrK, Impera, Laubitronics, Papa Justify, Robi, RuFfRyDaH, Sanguro, Soopafly, Sucher, U.K.Visuals, Ultra, wolle
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln Google Adsense Amazon Shop GP Network
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

GameProphets.com.
PlanetQuakeWars.net
BrinkGamers.com
Raged.eu
TDU-C.de
Mafia2-Central.de

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
~ ein JAWOHLiger Flieger muss her ~ HerrK Treffpunkt: "Jawohl!" 16 04-09-2008 14:29
etxq.exe hat ein problem festgestellt und muss .... Eddi ET: Quake Wars Bug's, Probleme, Hilfe 12 02-10-2007 17:43
Reicht eine 7800 GT für ET:QW? RPG7 ET:Quake Wars Allgemein 10 22-05-2007 23:43
Eine Idee zum Kopieren Sanguro ET:Quake Wars Allgemein 1 17-06-2006 20:39


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:29 Uhr.


Powered by vBulletin, Copyright ©2000 - 2008, Jelsoft Enterprises Ltd.
Hosted by GameProphets.com - Logout from Reality