Hardware Fragen oder Probleme mit Hardware?

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 28-01-2007, 21:40   #31
HerrK
Supreme Commander
 
Benutzerbild von HerrK
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 17.761
Danke: 155
185 Danke in 164 Posts
Oha...dann schauen wir mal was da für ein Leistungsunterschied am Ende bei rauskommt,
würde es jedenfalls AMD wünschen...mehr Konkurenz...größerer Preiskampf...günstiger für uns!

Zitat:
AMD - Quad-Cores angeblich 40% schneller als bei Intel

Marketing-Gerede oder Tatsachen? AMD behauptet jedenfalls, dass die hauseigenen 4-Kern-CPUs
unter dem Codenamen "Barcelona" rund 40% schneller sein werden, als Intels Clovertown.
Bei Clovertown handelt es sich um Intels aktuelle Server-CPUs mit dem Namen Xeon.

Besonders der Fließkomma-Bereich, bei AMD fast traditionell schwächer als bei Intel, soll weitgehend überarbeitet worden sein.
Selbst im Vergleich zu AMDs bereits veröffentlichten Dual-Core-CPUs soll ein enormer Leistungssprung möglich gewesen sein.
Bei Clovertown setzt Intel derzeit auf zwei Dual-Core-Chips, die in einem Prozessor vereinigt werden.
AMD dagegen will mit Barcelona eine tatsächliche Quad-Core-Architektur nutzen.
Technisch ist erwähnenswert, dass Barcelona-Prozessoren auf einen 128 KByte großen Level 1-Cache,
einen 512 KByte großen Level 2-Cache und einen 2 MBye großen Level 3-Cache (pro Kern) zurückgreifen kann.

Barcelona ist für den Sommer 2007 geplant; ein genaues Launch-Datum steht noch nicht fest.
Intel hat seine Clovertown-CPUs dagegen schon seit November letzten Jahres auf dem Markt.
__________________
~
GAMES im Visier: Fallout 76, Anthem,
Wolfenstein Youngblood, Metro Exodus, RAGE 2,
Generation Zero, Battlefield 5, Cyberpunk 2077
Shadow of the Tomb Raider
~
~
HerrK ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 29-01-2007, 08:28   #32
dr. brotmaschine
Colonel
 
Benutzerbild von dr. brotmaschine
 
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 4.601
Danke: 8
61 Danke in 45 Posts
dr. brotmaschine eine Nachricht über ICQ schicken
na mal sehen in welchen Teilbereichen dies sein wird oder nur in der angekündigten Fließkomma-Berechnung. Wenn das allerdings nur Marketinggelaber wird am Ende... Ich könnt mir vorstellen, dass AMD dann bischen verkakkt hat. intel Sympatien sind mit der Geschwindigkeit + moderate Preise enorm gestiegen (auch bei mir)

Zu wünschen wäre es AMD, dass sie oben bleiben um einfach intel die Stirn bieten zu können. Bischen Konkurenz braucht der Endkonsument schon...
__________________
Signator

join the JAWOHL-Clan - it's much fun!
dr. brotmaschine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-03-2007, 19:17   #33
Soopafly
Supreme Commander
 
Benutzerbild von Soopafly
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 16.348
Danke: 153
197 Danke in 169 Posts
Die nächste Kamfansage:
Zitat:
AMD will Intel mit "Barcelona" um Längen schlagen
von nim für WinFuture.de

Intel bietet seit einigen Monaten bereits eine Reihe von vierkernigen Prozessoren an. Bisher beschränkt man sich vor allem auf den Markt für Server und Workstations. Die Konkurrenz von AMD muss in diesem Bereich noch nachholen, arbeitet aber mit "Barcelona" bereits an einem Quad-Core-Prozessor für Server.

Gestern hat AMD nun erstmals etwas genauere Angaben zur Leistungsfähigkeit seiner ersten vierkernigen Prozessoren Stellung genommen. Im Vergleich zu Intels aktuellem Topmodell Xeon X5355 soll "Barcelona" bei Fließkommaberechnungen eine um 42 Prozent höhere Leistung bieten können. Auch bei Festkommaberechnungen will man Intel überlegen sein - von einem Vorsprung im zweistelligen Prozentbereich war die Rede.

AMD ist in den letzten Monaten zunehmend unter Druck geraten, weil man aktuell Schwierigkeiten hat, mit dem großen Konkurrenten Intel mitzuhalten. Das Unternehmen versucht deshalb seit Monaten mit besonders günstigen Preisen Kunden für sich zu gewinnen. Gestern waren erstmals auch Grafikkarten mit dem ersten DirectX10-Chip von AMD-Tocher ATI in Aktion zu sehen. "Barcelona" soll im Herbst auf den Markt kommen.
__________________
Soopafly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-03-2007, 14:30   #34
HerrK
Supreme Commander
 
Benutzerbild von HerrK
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 17.761
Danke: 155
185 Danke in 164 Posts
Mal schauen was das geben soll...
Zitat:
Catalyst Control Center: Demnächst auch für CPU und Prozessor

Atis Treiber-Tool soll demnächst auch andere AMD-Komponenten steuern.

Nach dem Aufkauf von Ati möchte AMD das Treiber-Tool Catalyst Control Center nicht mehr nur auf Radeon-Grafikkarten beschränken.
Langfristiges Ziel ist, damit sämtliche AMD-Komponenten zu überwachen und zu steuern - also auch Athlon-Prozessor und -Chipsatz.

Software-Entwickler Phil Rogers von AMD äußerte sich dazu im Interview mit den Kollegen von ExtremeTech wie folgt:
»Unser Ziel ist, mit dem Catalyst Control Center eine einzige Benutzeroberfläche für sämtliche AMD-Produkte zu haben.«
Allerdings bestätigt er auch, dass bis zur Veröffentlichung eine Weile ins Land ziehen wird:
»Das ist natürlich ein bedeutendes Projekt, und es wird noch ein Weilchen dauern, bis wir es veröffentlichen.«
__________________
~
GAMES im Visier: Fallout 76, Anthem,
Wolfenstein Youngblood, Metro Exodus, RAGE 2,
Generation Zero, Battlefield 5, Cyberpunk 2077
Shadow of the Tomb Raider
~
~
HerrK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-03-2007, 14:42   #35
wolle
Yeah, that just happend.
 
Benutzerbild von wolle
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 7.729
Danke: 10
105 Danke in 80 Posts
ich hoffe mal es gibt dann auch eine "nur graka" überwachung. das tool ist schon genug gross auch wenns nur die graka überwacht.
__________________

Ich bin Mitglied der wohl schwachsinnigsten und gleichwohl genialsten Vereinigung zweier JAWOHLER
-[WL]-RosaWolli
Wen du nicht mit Können beeindrucken kannst, den verwirre mit Schwachsinn!
wolle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03-05-2007, 10:25   #36
HerrK
Supreme Commander
 
Benutzerbild von HerrK
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 17.761
Danke: 155
185 Danke in 164 Posts
Die sollen mal die neuen CPU's releasen...und nicht nur Namen bekanntgeben!

Zitat:
Phenom folgt Athlon

Die Produktbezeichnung "Phenom" wird, zumindest für die schnellsten AMD K10-Prozessoren, den bekannten Begriff "Athlon" ablösen.
Die zusätzlichen Bezeichnungen wie FX oder X2 bleiben jedoch bestehen, so dass ein Phenom X2 oder auch ein Phenom FX auf den Markt kommen werden.
Der Name eines Quadcore Prozessors lautet dann Phenom X4. AMDAMD

Der Athlon wird jedoch nicht vollkommen verschwinden, ebensowenig wie der Sempron.
Beide sollen weiterhin im mittleren und unteren Marktbereich ihren Platz finden.
__________________
~
GAMES im Visier: Fallout 76, Anthem,
Wolfenstein Youngblood, Metro Exodus, RAGE 2,
Generation Zero, Battlefield 5, Cyberpunk 2077
Shadow of the Tomb Raider
~
~
HerrK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21-06-2007, 12:48   #37
Soopafly
Supreme Commander
 
Benutzerbild von Soopafly
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 16.348
Danke: 153
197 Danke in 169 Posts
Zitat:
AMD: Massenhaft Barcelonas ab Mitte August
von Bernd Kling: Donnerstag 21 Juni 2007, 12:23


Wie dem INQUIRER geflüstert wurde, hat es der Chiphersteller seinen Distributoren und Wiederverkäufern angekündigt. Die Quad-Cores kommen gerade noch rechtzeitig.

Es ist die traditionelle Zeit, in der sich die Vertriebskanäle auf die nächste Verkaufswelle vorbereiten, während es für alle anderen eher wie eine besonders ruhige Zeit wirkt.

Ein solches Phenomen gab es schon früher, wie sich manche erinnern mögen. AMD machte einen großen Wirbel bei der Computex, und nachdem sich der Staub gelegt hatte, kamen die echten Chips Mitte August ans Licht des Tages.

Das mit dem Computex-Start hat AMD diesmal etwas vermasselt, was bereits zu einiger Aufregung führte. Doch was letztlich zählt, ist die Produktion in Stückzahlen für die tatsächliche Markteinführung.

(Newsdesk Inquirer/bk)
.
__________________
Soopafly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21-06-2007, 15:44   #38
LagerFaxe
Conscript
 
Benutzerbild von LagerFaxe
 
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 3
Danke: 0
0 Danke in 0 Posts
LagerFaxe eine Nachricht über ICQ schicken
Ein Loch in Tisch und MoBo gerissen, geil!
__________________
eG | ڳĉγтнξ
E4300 Asus P5KC 1GB G.E.I.L. DDR2-800 MSI 7900GTO Samsung SP2504C Belinea 101711 Chieftec 360W
Suche Alienware Gehäuse!
LagerFaxe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16-08-2007, 23:27   #39
Soopafly
Supreme Commander
 
Benutzerbild von Soopafly
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 16.348
Danke: 153
197 Danke in 169 Posts
Zitat:
AMD will erste Quad-Core-CPUs rechtzeitig liefern
von nim für WinFuture.de


Nachdem AMD monatelang mit Schwierigkeiten bei der Arbeit an seinen neuen Quad-Core-Prozessoren mit dem Codenamen "Barcelona" zu kämpfen hatte, legte sich der CPU-Hersteller inzwischen auf den 10. September als Termin für deren Markteinführung fest. In den vergangenen Tagen tauchten nun erneut Spekulationen über eine weitere Verspätung auf.

Gegenüber den Kollegen von BetaNews hat AMD die Berichte einiger britischer IT-Publikationen nun entschieden dementiert. Diese hatten zuvor gemeldet, dass AMD im September nur mit einer 1,9-Gigahertz-Variante von "Barcelona" mit niedriger Leistungsaufnahme auf den Markt kommen würde.

AMD teilte mit, dass sich an der schon vor einiger Zeit ausgegebenen Zeitplanung nichts geändert habe. Die Produktion der angekündigten "normalen" Variante von Barcelona mit einem Kerntakt von jeweils 2,0 Gigahertz sei erfolgreich angelaufen. Man sei im Plan für deren Verkaufsstart und wolle bereits in diesem Monat mit der Auslieferung beginnen, so das Unternehmen weiter.

Der offizielle Termin für die Markteinführung der ersten "Barcelona"-Prozessoren bleibt aber weiterhin der 10. September.
.
__________________
Soopafly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28-08-2007, 12:31   #40
HerrK
Supreme Commander
 
Benutzerbild von HerrK
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 17.761
Danke: 155
185 Danke in 164 Posts
Neuer Kern...neues Logo!

Zitat:
Nun ist auch das Phenom-Logo bekannt

Noticias3d zeigt in einem Beitrag ein Logo, das das neue AMD Phenom-Logo sein soll.
Wie schon bei dem vor ein paar Tagen im Internet verbreiteten Opteron-Logo ist noch nicht bekannt,
ob es sich dabei um das echte Logo oder um eine Fälschung handelt.
Click the image to open in full size.
__________________
~
GAMES im Visier: Fallout 76, Anthem,
Wolfenstein Youngblood, Metro Exodus, RAGE 2,
Generation Zero, Battlefield 5, Cyberpunk 2077
Shadow of the Tomb Raider
~
~
HerrK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17-02-2008, 20:12   #41
Soopafly
Supreme Commander
 
Benutzerbild von Soopafly
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 16.348
Danke: 153
197 Danke in 169 Posts
Zitat:
AMD haucht seinem Athlon 2008 neues Leben ein
von nim für WinFuture.de


AMD will seiner Athlon Prozessorfamilie im nächsten Jahr neues Leben einhauchen, auch wenn man mit den "Phenom" getauften neuen CPUs bereits die nächste Generation einführt. Dazu sollen alle verbleibenden Athlon-Modelle in einem 65-Nanometer-Prozess weiter gefertigt werden.

Damit erhält auch die K8-Architektur eine Lebensverlängerung. Allein Innerhalb des ersten Halbjahres 2008 will AMD 11 Athlon-Prozessoren im 65-Nanometer-Maßstab einführen, meldet DailyTech. Bei der Umstellung bleiben viele altbekannte Modelle erhalten, es kommen aber auch neue dazu, die sich durch einen geringeren Stromverbrauch und teilweise höhere Taktfrequenzen von ihren Vorgängern unterscheiden.

Den Anfang macht der AMD Athlon 64 X2 5600+, der künftig bei einer von 2,8 auf 2,9 GHz gesteigerten Taktfrequenz eine von 89 auf 65 Watt gesunkene Verlustleistung vorweisen soll. Dafür muss er aber die Hälfte seines Level2-Caches verzichten, da AMD von "Windsor" auf einen "Brisbane"-Kern umstellt.

Die bisher erhältlichen, höher getakteten Modelle Athlon 64 X2 6000+ und Athlon 64 X2 6400+ sollen nicht mehr angeboten werden. Im zweiten Quartal 2008 wird AMD zudem seine speziellen "Energy Efficient" Prozessorvarianten aktualisieren. Dabei werden unter anderem drei neue CPUs ins Programm aufgenommen.

Die neuen Chips tragen die Bezeichnungen Athlon 4050, 4450 und 4850, takten mit 2,1; 2,3 und 2,5 Gigahertz und haben eine Leistungsaufnahme von 45 Watt. Sie basieren ebenfalls auf dem "Brisbane"-Kern und sollen im Zeitraum zwischen April und Juni 2008 auf den Markt kommen.

AMD will die aktuellen Sparmodelle der Athlon BE-2xxx Reihe im Gegenzug nach und nach in Rente schicken. Sämtliche neue Prozessoren auf Basis von "Brisbane" sind für den Sockel AM2 gedacht und sich auch mit dem neuen Sockel AM2+ kompatibel, der von den neuen Phenom-CPUs verwendet wird.
.

------------------------------------------------------

Phenom X3
Triple Core Phenom: Launch am 19.2. durch Dell?
__________________
Soopafly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19-05-2008, 09:33   #42
Soopafly
Supreme Commander
 
Benutzerbild von Soopafly
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 16.348
Danke: 153
197 Danke in 169 Posts
Click the image to open in full size.

Zitat:
AMD will mit GAME! den Gaming-Markt zurück erobern
von Roland Quandt für WinFuture.de


AMD hat ein neues Logo-Programm ins Leben gerufen, dass Spiele-PCs eindeutiger kennzeichnen soll. Dadurch soll der Kunde beim Kauf besser zwischen mehr und weniger leistungsfähigen Systemen unterscheiden können. Das Logo-Programm ist zweigeteilt - auf den Aufklebern steht "AMD GAME!" bzw. "AMD GAME! Ultra".

Je nach Leistung wird der jeweilige Spiele-PC mit einem der beiden Label ausgestattet. Damit der jeweilige Hersteller das Logo anbringen darf, müssen bestimmte Mindestanforderungen erfüllt werden. Der Kunde soll dann seinen Spiele-PC anhand der Kennzeichnung auswählen, fast wie beim Kauf einer Spielkonsole, bei der er zwischen mehreren Varianten wählen kann.

AMD will mit der Kennzeichnung vor allem "Mainstream-Spieler" ansprechen, aber nicht zwingend das High-End-Segment. Anfangs soll das "GAME!"-Programm nur Desktop-Systeme betreffen, später wird es auch bei Notebooks Einzug halten. Verschiedene Hersteller planen bereits AMD GAME! oder AMD GAME! Ultra PCs, darunter Acer und Alienware.

AMD will mit dem neuen Logo-Programm den Gaming-Markt für sich zurückerobern. Nachdem man jahrelang bei vielen Spiele-Fans der bevorzugte CPU-Hersteller war, kommen die Zock-Rechner diverser Anbieter mittlerweile fast ausschließlich mit Intel-Prozessoren daher. Um sein Ziel zu erreichen, setzt AMD auf eine Balance zwischen den Hardware-Komponenten.

Man will den Kunden nach eigenen Angaben die für die jeweilige Aufgabe am besten ausgewogene Konfiguration liefern, also das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Fall der GAME!-Systeme bedeutet dies mindestens AMD Athlon X2 5600+ Prozessor (2,8 GHz; Dual Core), ATI Radeon HD 3650 Grafikkarte, AMD 770 oder - man lese und staune - Nvidia nForce 500 Chipsatz.

Bei den GAME! Ultra-Systemen sind die Anforderungen noch höher. So muss mindestens ein AMD Phenom X4 9650 Prozessor (2,3 GHz; Quad Core) verbaut werden, dem dann eine ATI Radeon HD 3870 Grafikkarte und das AMD 770 Chipset zur Seite stehen müssen. Damit soll gewährleistet werden, dass die Kunden immer ausreichend Leistung zur Verfügung haben.

Dementsprechend anspruchsvoll sind auch die Vorgaben für das "Nutzungserlebnis". Ein AMD GAME!-Rechner muss in Spielen bei einer Auflösung von 1280 x 1024 Pixeln mindestens 30 Bilder pro Sekunde darstellen können. Ein GAME! Ultra-PC muss bei 1600 x 1200 Pixeln ebenfalls mindestens 30 Bilder pro Sekunde schaffen.

AMD informiert auf seinen Webseiten ausführlich über das neue Logo-Programm für Spiele-PCs. Dort wird auch beschrieben, wie das Unternehmen die Leistungsfähigkeit der zu zertifizierenden Computer ermittelt. Außerdem lassen sich die Spezifikationen von Beispiel-Konfigurationen einsehen.

GAME.AMD.com
__________________
Soopafly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11-07-2008, 13:34   #43
Soopafly
Supreme Commander
 
Benutzerbild von Soopafly
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 16.348
Danke: 153
197 Danke in 169 Posts
[itocp.com] Bilder und Super-Pi-Ergebnisse von AMDs 45-Nanometer-Phenoms
__________________
Soopafly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08-10-2008, 12:56   #44
HerrK
Supreme Commander
 
Benutzerbild von HerrK
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 17.761
Danke: 155
185 Danke in 164 Posts
Crazy Shit....
Zitat:
AMD gliedert seine Chip-Produktion in ein Joint-Venture mit arabischen Investoren aus, die beiden Werke in Dresden sind davon betroffen. 6 Mrd Dollar werden die beiden Staatsfonds aus Dubai investieren.
http://www.handelsblatt.com/unterneh...en-amd;2057066
__________________
~
GAMES im Visier: Fallout 76, Anthem,
Wolfenstein Youngblood, Metro Exodus, RAGE 2,
Generation Zero, Battlefield 5, Cyberpunk 2077
Shadow of the Tomb Raider
~
~
HerrK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08-10-2008, 13:21   #45
Soopafly
Supreme Commander
 
Benutzerbild von Soopafly
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 16.348
Danke: 153
197 Danke in 169 Posts
Mal was anderes als nen Fußallklub zu übernehmen.
__________________
Soopafly ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
amd


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
(View-All Mitglieder welche diesen Thread gelesen haben : 12
Bebur, dr. brotmaschine, eLemEnT, HerrK, Impera, Papa Justify, Robi, Sanguro, Soopafly, U.K.Visuals, Ultra, wolle
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln Google Adsense Amazon Shop GP Network
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

GameProphets.com.
PlanetQuakeWars.net
BrinkGamers.com
Raged.eu
TDU-C.de
Mafia2-Central.de


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:58 Uhr.


Powered by vBulletin, Copyright ©2000 - 2008, Jelsoft Enterprises Ltd.
Hosted by GameProphets.com - Logout from Reality