Internet und Netzwerke Alles rund um Internet und Netzwerke

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 24-11-2010, 22:54   #16
Soopafly
Supreme Commander
 
Benutzerbild von Soopafly
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 16.217
Danke: 144
193 Danke in 165 Posts
Man wird nervös....

Zitat:
USA besorgt über kommende Wikileaks-Enthüllung

Die US-amerikanische Regierung zeigt sich besorgt im Hinblick auf eine möglicherweise bevorstehende Veröffentlichung von Geheimdokumenten aus dem Außenministerium auf der Whistleblowing-Plattform Wikileaks.

Aus einem Bericht der Nachrichtenagentur 'Bloomberg' geht hervor, dass das Pentagon in Form von einer E-Mail den Kongress darüber informiert hat. Die Dokumente könnten eine große Spannbreite an sensiblen außenpolitischen Themen umfassen, heißt es.

Unter Umständen könnten in wenigen Tagen schon interne Papiere aus dem State Department im Internet veröffentlicht werden. Den Angaben des Pentagons zufolge könnte die von Wikileaks geplante Veröffentlichung unter Umständen der außenpoltischen Beziehungen der Vereinigten Staaten schaden.

Daher sollen die US-amerikanischen Auslandsvertretungen bereits damit begonnen haben, andere Regierungen über diesen Sachverhalt zu informieren.

Die bevorstehende Veröffentlichung der Whistleblower-Plattform Wikileaks soll vom Umfang her alles Dagewesene übertreffen. Während der letzte große Leak einen Umfang von 400.000 Dokumenten hatte, soll die nächste Veröffentlichung einen sieben Mal größeren Umfang haben, heißt es von Wikileaks.
__________________
Soopafly ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 25-11-2010, 09:51   #17
HerrK
Supreme Commander
 
Benutzerbild von HerrK
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 17.569
Danke: 154
174 Danke in 154 Posts
Das freut mich sehr!

Und das beste daran, dadurch das Wikileaks weltweit so populär ist
können sie auch kein Exempel an denen statuieren bzw. das ganze blocken.

Und wenn doch, habe ich den Glauben an die Menschheit komplett verloren.
__________________
~
GAMES im Visier: ELEX, CoD WW2,
GT Sport, Lost Legacy, Destiny 2, Vampyr
~
~
HerrK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28-11-2010, 13:59   #18
Soopafly
Supreme Commander
 
Benutzerbild von Soopafly
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 16.217
Danke: 144
193 Danke in 165 Posts


Wikileaks - US-Botschafter warnt Westerwelle vor

Zitat:
Vor der Wikileaks-Veröffentlichung hat US-Botschafter Philip Murphy deutsche Spitzenpolitiker über peinliche Diplomaten-Dossier informiert. In den Einschätzungen soll Guido Westerwelle besonders schlecht weggekommen sein.
__________________
Soopafly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28-11-2010, 15:24   #19
GermanFreshman
Hurenkaiser
 
Benutzerbild von GermanFreshman
 
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 1.990
Danke: 61
34 Danke in 27 Posts
Guido der olle Fötschepupper!

Das ist doch der, der mir mehr Netto vom Brutto versprochen hat oder?
__________________
" Herin, wans nit der Schnitter is! "
GermanFreshman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29-11-2010, 10:55   #20
HerrK
Supreme Commander
 
Benutzerbild von HerrK
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 17.569
Danke: 154
174 Danke in 154 Posts
Liest sich ja wie ein Politiker-Kaffeeklatsch...

Geheimdepeschen enthüllen Weltsicht der USA

http://www.spiegel.de/politik/auslan...731389,00.html
__________________
~
GAMES im Visier: ELEX, CoD WW2,
GT Sport, Lost Legacy, Destiny 2, Vampyr
~
~
HerrK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30-11-2010, 12:16   #21
Soopafly
Supreme Commander
 
Benutzerbild von Soopafly
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 16.217
Danke: 144
193 Danke in 165 Posts
Zitat:
Ecuador bietet Wikileaks-Gründer Zuflucht an

Das lateinamerikanische Land Ecuador hat Julian Assange, dem Sprecher der Wistleblower-Plattform Wikileaks, Zuflucht angeboten, ohne weitere Fragen zu stellen.

"Wir sind bereit, ihm den Aufenthalt in Ecuador zu ermöglichen, ohne ihm Probleme zu bereiten oder Auflagen zu stellen", erklärte der stellvertretende Außenminister Kintto Lucas laut einem Bericht des Magazins 'Ecuadorinmediato'.

Man lade Assange ein, nach Ecuador zu kommen und sich die Freiheit zu nehmen, weiter an der Veröffentlichung von Informationen zu arbeiten - nicht nur über das Internet, sondern über verschiedene öffentliche Kanäle, so Lucas weiter.

Assanges aktueller Aufenthaltsort ist unbekannt. Er tauchte ab, nachdem der Druck gegen ihn wegen der Veröffentlichung von geheimen Militär-Dokumenten aus den Kriegen in Afghanistan und im Irak immer größer wurde. Während seines letzten offiziellen Auftritts erklärte er, eventuell in der Schweiz politisches Asyl beantragen zu wollen.

Seitens der schwedischen Behörden wird Assange mit einem internationalen Haftbefehl gesucht. Hier wird gegen ihn wegen Vergewaltigung und sexuellem Missbrauch ermittelt. Assange wies diese Vorwürfe allerdings zurück und erklärte sie zu einem Bestandteil einer Kampagne gegen seine Person und das Projekt Wikileaks.

Dem ging unter anderem die Veröffentlichung eines internen Papiers von US-Behörden voraus, in dem Strategien entwickelt wurden, wie Wikileaks öffentlich diskreditiert werden könnte. Nach der aktuellen Veröffentlichung zahlreicher Dokumente aus dem diplomatischen Betrieb der USA dürfte der Druck auf die Plattform erneut zunehmen.
Zitat:
Wikileaks: Nächster Leak wird Großbank betreffen

Die US-Regierung wird nach der Veröffentlichung zahlreicher Dokumente aus dem diplomatischen Betrieb durch die Whistleblower-Plattform Wikileaks zumindest von dieser Seite aus erst einmal eine Verschnaufpause erhalten.

Der nächste größere Leak soll einer US-amerikanischen Großbank gelten. Das erklärte Wikileaks-Sprecher Julian Assange gegenüber dem US-Nachrichtendienst 'Forbes'. Die Betreiber der Plattform sitzen demnach noch auf einer ganzen Reihe von Dokumenten wobei etwa die Hälfte aus dem privatwirtschaftlichen Bereich stamme.

Die neue Veröffentlichung werde laut Assange eine Innenansicht darüber geben, wie sich Banken auf der obersten Management-Ebene verhalten. Er geht davon aus, dass der Leak eine Reihe von Untersuchungen und Gesetzesänderungen nach sich ziehen wird.

Für Bedeutung des kommenden Leaks legte Assange die Messlatte hoch: "Es gibt nur einen vergleichbaren Fall: Es wird wie bei den Enron-E-Mails." Der Energiekonzern Enron, eines der größten Unternehmen der USA, war im Jahr 2001 komplett zusammengebrochen.

Auslöser dafür waren massive Bilanzmanipulationen, die schließlich an die Öffentlichkeit kamen. Im Mai 2002 veröffentlichte die Federal Energy Regulatory Commission (FERC) über 500.000 E-Mails aus dem Konzern-Netzwerk im Internet und verschiedene Informatiker begannen damit, per Data-Mining-Verfahren die Strukturen des bis dahin größten Betrugsfalls in der US-Wirtschaftsgeschichte zu rekonstruieren.
__________________
Soopafly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-12-2010, 01:15   #22
HerrK
Supreme Commander
 
Benutzerbild von HerrK
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 17.569
Danke: 154
174 Danke in 154 Posts
Das die Herren im Anzug, die sich Banker nennen die größten Gangster von allen sind ist ja auch nichts Neues, aber immer wieder schön sowas dann mal schwarz auf weiß zu lesen.
__________________
~
GAMES im Visier: ELEX, CoD WW2,
GT Sport, Lost Legacy, Destiny 2, Vampyr
~
~
HerrK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-12-2010, 17:32   #23
HerrK
Supreme Commander
 
Benutzerbild von HerrK
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 17.569
Danke: 154
174 Danke in 154 Posts
Wie Du mir, so ich DIr:

Nach Mastercard fiel in der Nacht auch Visa einem Hackerangriff durch Wikileaks-Fans zum Opfer
http://www.welt.de/politik/ausland/a...griffe-an.html
__________________
~
GAMES im Visier: ELEX, CoD WW2,
GT Sport, Lost Legacy, Destiny 2, Vampyr
~
~
HerrK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-12-2010, 08:52   #24
HerrK
Supreme Commander
 
Benutzerbild von HerrK
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 17.569
Danke: 154
174 Danke in 154 Posts
Geht doch: Wikileaks-Anhänger - Ein Rückzug und neue Verbündete
http://www.sueddeutsche.de/digital/w...dete-1.1035221
__________________
~
GAMES im Visier: ELEX, CoD WW2,
GT Sport, Lost Legacy, Destiny 2, Vampyr
~
~
HerrK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23-12-2010, 15:08   #25
HerrK
Supreme Commander
 
Benutzerbild von HerrK
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 17.569
Danke: 154
174 Danke in 154 Posts
Wirklich sehr gute Doku zu Wikileaks...

__________________
~
GAMES im Visier: ELEX, CoD WW2,
GT Sport, Lost Legacy, Destiny 2, Vampyr
~
~
HerrK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-01-2011, 02:13   #26
Soopafly
Supreme Commander
 
Benutzerbild von Soopafly
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 16.217
Danke: 144
193 Danke in 165 Posts
Zitat:
Wikileaks: Twitter soll Aktivistendaten herausgeben

Das US-Justizministerium will den Mikroblogging-Dienst Twitter zwingen, die Daten von Nutzern herauszugeben, die mit der Whistleblower-Plattform Wikileaks in Verbindung stehen sollen.

Zu den betroffenen Anwendern gehören unter anderem die isländische Parlamentsabgeordnete Birgitta Jónsdóttir, der Netzaktivist Jacob Appelbaum sowie Rop Gonggrijp, ein niederländischer Hacker und Gründer des Providers XS4ALL, berichtete das US-Magazin 'CNet'.

Unterzeichnet ist die Anforderung des US-Justizministeriums von der Richterin Theresa Buchanan vom Magistratsgericht in Alexandria im US-Bundesstaat Virginia. Es handelt sich noch nicht um eine Weisung im Rahmen einer Anklageerhebung, sondern um eine so genannte 2703(d)-Order, mit der Anbieter von Internet-Diensten gezwungen werden können, Informationen im Rahmen strafrechtlicher Ermittlungen herauszugeben.

Im ursprünglichen Beschluss wurden Twitter drei Tage Zeit zur Übermittlung der Daten eingeräumt. Inzwischen hat das Unternehmen aber die Genehmigung erhalten, die Account-Inhaber zu informieren und die Frist entsprechend zu verlängern. Die betroffenen Nutzer haben so die Möglichkeit, Widerspruch einzulegen.

Ursprünglich durfte Twitter die User nicht informieren. Ein Sprecher der Firma führte aber aus, dass man die Betroffenen trotzdem in Kenntnis gesetzt hätte, um ihnen die Chance zu geben, ihre Rechte zu verteidigen.
__________________
Soopafly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11-01-2011, 10:23   #27
HerrK
Supreme Commander
 
Benutzerbild von HerrK
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 17.569
Danke: 154
174 Danke in 154 Posts
Hmmmm, verstehe nur irgendwie nicht wofür das Geld gebraucht wird...also zumindest so eine hohe Summe!?

Wikileaks verliert 480.000 Euro pro Woche
http://sueddeutsche.de/digital/enthu...oche-1.1044633
__________________
~
GAMES im Visier: ELEX, CoD WW2,
GT Sport, Lost Legacy, Destiny 2, Vampyr
~
~
HerrK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11-01-2011, 11:19   #28
Bebur
Webmaster Nightlions.eu
 
Benutzerbild von Bebur
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 1.335
Danke: 17
22 Danke in 16 Posts
das hab ich mich auch schon abgefragt. aber denke mal das die dokumente die da erscheinen nicht einfach auf der strasse liegen, die müssen natürlich auch irgendwo herkommen. dazu gerichtskosten usw.

also denke mal in etwa so, kann natürlich auch komplet anders sein.
__________________

Giva a man a fire and he is warm for one day. Set a man on fire and he is warm for the rest of his life
Bebur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11-01-2011, 11:59   #29
dr. brotmaschine
Colonel
 
Benutzerbild von dr. brotmaschine
 
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 4.539
Danke: 7
61 Danke in 45 Posts
dr. brotmaschine eine Nachricht über ICQ schicken
Habe gelesen, das bspw. ein Mitarbeiter 5.000€ pro Monat bekommt, dann sind noch Anwaltskosten fällig. Server usw. kostet auch Geld. Informationen sind sicher auch nicht kostenlos...

Aber is schon Wahnsinn, was da in Vergangenheit an Geldzufluss da war, bzw. noch ist.
__________________
Signator

join the JAWOHL-Clan - it's much fun!
dr. brotmaschine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-01-2011, 13:55   #30
HerrK
Supreme Commander
 
Benutzerbild von HerrK
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 17.569
Danke: 154
174 Danke in 154 Posts
Wikileaks - Versteckte Drohung an Fox News?
Wikileaks-Gründer Julian Assange hat in einem Interview angedeutet, was bisher unveröffentlichte Depeschen enthalten.

http://www.gamestar.de/hardware/news...002&lid=104120

Einfach nur verrückte Welt! Daran kann man es sehr gut sehen...
__________________
~
GAMES im Visier: ELEX, CoD WW2,
GT Sport, Lost Legacy, Destiny 2, Vampyr
~
~
HerrK ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
wikileaks


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
(View-All Mitglieder welche diesen Thread gelesen haben : 15
Bebur, crasher, dr. brotmaschine, eLemEnT, GermanFreshman, GUFX, HerrK, Impera, Laubitronics, Robi, RuFfRyDaH, Sanguro, Soopafly, U.K.Visuals, wolle
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln Google Adsense Amazon Shop GP Network
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

GameProphets.com.
PlanetQuakeWars.net
BrinkGamers.com
Raged.eu
TDU-C.de
Mafia2-Central.de


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:59 Uhr.


Powered by vBulletin, Copyright ©2000 - 2008, Jelsoft Enterprises Ltd.
Hosted by GameProphets.com - Logout from Reality