Internet und Netzwerke Alles rund um Internet und Netzwerke

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 06-02-2009, 09:11   #1
dr. brotmaschine
Colonel
 
Benutzerbild von dr. brotmaschine
 
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 4.538
Danke: 7
61 Danke in 45 Posts
dr. brotmaschine eine Nachricht über ICQ schicken
[browser] Opera

Auch kein Thema zum Opera...

Sollte Jeder schon mal was von gehört haben...
offizielle Seite: http://www.opera.com/browser/
deutsche Seite: http://de.opera.com/

Screen: (noch im aktuellen Gewand - wird mit der nächsten Version aber alles gefälliger. ACID3 Test wurde übrigends schon bestanden! Und Vorreiter fast aller Features, die man in anderen Brwosern so 1 Generation später findet und weniger Attacken ausgesetzt...)

Click the image to open in full size.

und gleich eine erste News:

Opera: Wir haben die schnellste Engine <-- Link
Zitat:
Carakan wird die nächste JavaScript-Engine von Opera

Carakan heißt die neu entwickelte JavaScript-Engine von Opera, die besonders schnell sein soll. Noch gibt es die Carakan-Engine nicht für Tests und es liegen nur die Zahlen des Herstellers vor. Zudem bietet Operas Vektor-Grafikbibliothek Vega neuerdings Hardwareunterstützung.

Carakan wird die bisherige JavaScript-Engine Futhark ablösen, die auf geringe Codemenge und sparsamen Speicherverbrauch hin optimiert war. Dabei war Futhark zur Markteinführung die schnellste JavaScript-Engine, obwohl das nie das Ziel war, brüstet sich Opera. Diesen Titel will Opera mit Carakan zurückerobern. Derzeit gehören je nach Benchmark die V8-Engine in Googles Chrome und die Mozilla-Engine TraceMonkey zu den schnellsten Rendering Engines am Markt, dicht gefolgt von Webkits SquirrelFish Extreme. Microsoft hält sich mit dem Internet Explorer aus diesem Wettstreit ganz heraus und liegt in Punkto Geschwindigkeit als letzter große Browserhersteller abgeschlagen auf dem letzten Platz.
__________________
Signator

join the JAWOHL-Clan - it's much fun!
dr. brotmaschine ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 13-02-2009, 10:15   #2
dr. brotmaschine
Colonel
 
Benutzerbild von dr. brotmaschine
 
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 4.538
Danke: 7
61 Danke in 45 Posts
dr. brotmaschine eine Nachricht über ICQ schicken
Firefox-Entwickler: Operas Klage gegen MS ist falsch

Zitat:
Zitat von winfuture.de
Microsoft sollte nicht gezwungen werden, den Open Source-Browser Firefox auf Windows-Installations-Medien mit auszuliefern. Diese Ansicht äußerte Mike Connor aus dem Entwickler-Team des Browsers gegenüber der 'PCPro'.

Er kritisierte damit den Versuch des norwegischen Herstellers Opera, über die Wettbewerbsbehörde der Europäischen Union eine entsprechende Option bei der Windows-Installation durchzudrücken. Opera ist hier der Meinung, der Nutzer sollte wählen können, welchen Browser er zuerst eingerichtet haben möchte.
Quelle


Opera Turbo beschleunigt den Browser
Technik komprimiert Datenstrom beim Surfen im Web

Zitat:
Zitat von golem.de
Für Netzbetreiber und Unternehmen bietet Opera eine Technik an, um den Download von Webseiten zu beschleunigen. Opera Turbo soll dabei den anfallenden Datenstrom um bis zu 80 Prozent verringern und kann mit Opera Desktop, Opera Mobile sowie Opera Devices SDK verwendet werden.
Opera Turbo stellt eine Weiterentwicklung des Serveransatzes von Opera Mini dar. Um den Datenstrom beim Empfang von Webseiten in Opera Mini zu verringern, werden diese auf einem Server komprimiert, so dass sie auf dem Mobiltelefon schneller erscheinen. Im Unterschied dazu arbeitet Opera Turbo mit der Desktopversion von Opera, mit Opera Mobile und mit Opera Devices SDK, um dort den Empfang von Webseiten zu beschleunigen, indem die Daten ebenfalls auf einem Server aufbereitet werden.
Quelle
__________________
Signator

join the JAWOHL-Clan - it's much fun!
dr. brotmaschine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-03-2009, 08:46   #3
dr. brotmaschine
Colonel
 
Benutzerbild von dr. brotmaschine
 
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 4.538
Danke: 7
61 Danke in 45 Posts
dr. brotmaschine eine Nachricht über ICQ schicken
neue Version seit 3.3.09

Opera 9.64 Multilingual (Windows)

Zitat:
Zitat von opera.com

Security
- Fixed an issue where specially crafted JPEG images could be used to execute arbitrary code, as reported by Tavis Ormandy of the Google Security Team; see our advisory
- Fixed an issue where plug-ins could be used to allow cross domain scripting, as reported by Adam Barth; details will be disclosed at a later date.
- Fixed a moderately severe issue; details will be disclosed at a later date.
- Added support for the following platform-specific features:
-- DEP (Data Execution Prevention) in Microsoft WindowsXP® with Service Pack 2 and higher and Microsoft Windows Server 2003® with Service Pack 1
-- ASLR (Address Space Layout Randomization) in Microsoft Windows Vista®
- Added Untrusted Rootstore Capability:
-- Opera downloads only the detailed information about untrusted (blacklisted) certificates when they are encountered
-- If download fails for certificate information in the list, Opera considers any certificate matching the ID as untrusted
- Added version conditional fetching of certificate dependencies from an online repository
- Fixed a problem downloading the CRL (Certificate Revocation List)
- Fixed a problem that could cause SSL to deadlock in one state, hanging the connection
- Fixed a problem that could cause the incorrect calculation of Certificate IDs
- Implemented Extended Validation (EV) for cross-signed EV Root Certificates not shipped by default
- Implemented preshipping of the Entrust 2048 CA (Certificate Authority)
- Implemented Root Certificate fetching from an online repository when an intermediate matches a certificate in the repository
- Improved support for weak encryption when importing .p12 private certificates
- Prevented security information documents from being written to disk

Miscellaneous
- Fixed a problem which created separate feed notifications; Opera now groups them together
- Fixed a problem with inline find when no content was entered and the Enter key was pressed
- Implemented opacity on text styled with hexidecimal color codes
- Installing an external source viewer no longer requires an Opera restart
- Installing Opera sets it as the default browser; this may be reset during the install process
__________________
Signator

join the JAWOHL-Clan - it's much fun!
dr. brotmaschine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-04-2009, 15:38   #4
dr. brotmaschine
Colonel
 
Benutzerbild von dr. brotmaschine
 
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 4.538
Danke: 7
61 Danke in 45 Posts
dr. brotmaschine eine Nachricht über ICQ schicken
Opera 10 mit automatischer Turboschaltung

Zitat:
Opera Turbo in Snapshot-Version von Opera 10 integriert

Die aktuelle Snapshot-Version von Opera 10 bietet eine automatische Turboschaltung. Besonders bei schmalbandigen Internetverbindungen wird der Proxy-Dienst Opera Turbo aktiviert, um Webseiten schneller zu laden. Da die Daten dabei komprimiert werden, verringert sich die Datenmenge.
Mitte März 2009 hatte Opera bereits eine Vorabversion von Opera 10 veröffentlicht, in der die Unterstützung von Opera Turbo integriert war. Seitdem wurde die Implementierung weiter verbessert. In der aktuellen Snapshot-Version des kommenden Opera-Browsers gibt es nun eine Automatikschaltung. Diese aktiviert Opera Turbo, sobald die Internetverbindung langsam ist. Dann sollen auch bei langsamer Internetverbindung Webseiten schnell erscheinen und lange Wartezeiten nicht auftreten.
Quelle: golem.de
__________________
Signator

join the JAWOHL-Clan - it's much fun!
dr. brotmaschine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26-05-2009, 06:12   #5
Soopafly
Supreme Commander
 
Benutzerbild von Soopafly
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 16.216
Danke: 144
193 Danke in 165 Posts
Ich hau es mal hier rein:

Zitat:
Opera-Chef: HTML 5 macht Adobes Flash überflüssig
von Michael Diestelberg für WinFuture.de


Internet & WebdiensteLaut Jon von Tetzchner, Chef der Browserschmiede Opera, macht die Version 5 der HyperText Markup Language (HTML) proprietäre Standards für Rich-Media-Inhalte wie Adobes Flash überlüssig. Er betonte aber: "Ich mag Adobe."

In einem Interview mit 'ZDNet Großbritannien' erklärte Tetzchner, dass HTML 5 eine gangbare Alternative bietet, um so genannte Rich-Media-Inhalte auszuliefern. Er betonte gleichzeitig, dass es ihm nicht darum geht, die Marktführerschaft von Adobes Flash zu beenden. "Ich mag Adobe - das ist eine nette Firma. Flash wird es meiner Meinung nach noch lange geben, aber es ist nur natürlich, dass sich auch Webstandards weiterentwickeln. Jeder kann sich dann aussuchen, ob er seine Inhalte mit Flash oder einem Webstandard gemäß ausliefern möchte."

Opera gehört zu den drei Browser-Herstellern, die seit 2004 an der Entwicklung von HTML 5 arbeiten. Zusammen mit Apple und Mozilla hat man sich in Form der Web Hypertext Application Technology Working Group (Whatwg) zusammengeschlossen. Sie unterstützen das World Wide Web Consortium (W3C) bei ihrer Arbeit und liefern die Ergebnisse direkt an die Arbeitsgruppe HTML des W3C.

HTML 5 enthält unter anderem APIs, um Audio- und Videodateien in Webseiten einzubinden. Die finalen Spezifikationen des Standards werden vermutlich nicht vor 2012 vorliegen, doch bereits heute können einige Teile davon implementiert werden. Auch Microsoft hat dies im Internet Explorer 8 bereits getan.
__________________
Soopafly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04-06-2009, 12:35   #6
HerrK
Supreme Commander
 
Benutzerbild von HerrK
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 17.569
Danke: 154
174 Danke in 154 Posts
Eigentlich bringt der brot ja immer die Opera-News...
Zitat:
Opera mit Version 10

Nun kommt Opera mit einem neuen Browser, Version 10 in Beta-Version.

Der Designer Jon Hicks arbeitet daran, Operas Benutzeroberfläche aufzufrischen. „Anfangs haben wir geplant, nur einige Elemente aufzufrischen und uns viel mehr auf das Oberflächendesign der neuen Features konzentriert.“, so Hicks. „Aber mit der Zeit unterschieden sich die neuen Oberflächenelemente so gravierend, dass wir beschlossen haben, das komplette Design zu aktualisieren. Was derzeit in der Beta-Version zu sehen ist, ist aber lediglich ein momentaner Zwischenstand und die endgültige Benutzeroberfläche wird in der finalen Version von Opera 10 zu sehen sein.“

Der neue Opera-Browser soll vor allem schneller sein. Opera Turbo liefert nach Angaben der Norweger die drei- bis vierfache Geschwindigkeit bei niedriger Bandbreite und soll somit an Breitband ähnliche Geschwindigkeit über eine einfache Einwählverbindung heran kommen. Ob das so ist, wird die Zukunft zeigen.

Auch eine schöne Sache: die Tab-Reiterleiste lässt sich durch Ziehen mit der Maus vergrößern, wodurch Vorschauen der geöffneten Seiten zum Vorschein kommen – ganz hübsch bei vielen geöffneten Seiten. In der Schnellstartseite lassen sich jetzt auf 5 mal 5 Websites abspeichern.
__________________
~
GAMES im Visier: ELEX, CoD WW2,
GT Sport, Lost Legacy, Destiny 2, Vampyr
~
~
HerrK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05-06-2009, 06:20   #7
Sanguro
Major
 
Benutzerbild von Sanguro
 
Registriert seit: Feb 2006
Beiträge: 3.105
Danke: 30
21 Danke in 9 Posts
Sanguro eine Nachricht über ICQ schicken Sanguro eine Nachricht über MSN schicken
klingt doch gut
__________________
www.wellnessvogel.at
Bin ein ÖSI

und kein Ossi
Sanguro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-09-2009, 15:42   #8
HerrK
Supreme Commander
 
Benutzerbild von HerrK
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 17.569
Danke: 154
174 Danke in 154 Posts
Nun die finale Version: Opera 10 with Turbo

http://www.opera.com/
__________________
~
GAMES im Visier: ELEX, CoD WW2,
GT Sport, Lost Legacy, Destiny 2, Vampyr
~
~
HerrK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11-02-2010, 22:15   #9
Soopafly
Supreme Commander
 
Benutzerbild von Soopafly
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 16.216
Danke: 144
193 Danke in 165 Posts
Zitat:
Opera 10.50 Beta: "Schnellster Browser der Welt"

Opera 10.50 ist der schnellste Browser der Welt – nichts Geringeres versprechen die Norweger für die kommende Ausgabe des ewigen Avangardisten der Webtools. Dass die Nordeuropäer den Mund dabei nicht zu voll nehmen, beweist die am Donnerstag veröffentlichte Beta-Version für Windows. Diese glänzt außerdem mit mehr Bedienungskomfort, funktionalem Design und bisher fehlenden Features.

Bis zu acht mal schneller als Opera 10.10

Für ein besonders rasantes Geschwindigkeitsgefühl sorgt eine völlig neu entwickelte JavaScript-Engine, die bis zu acht mal schneller sein soll, als in Opera 10.10. Schnelle und weiche Bildabläufe garantiert eine neue Vektor-Grafikbibliothek. Die Optik wurde durch Wegfall der klassischen Menüleiste auf das Nötigste reduziert. So bietet Opera 10.50 deutlich mehr Raum für die Darstellung von Websites und vermittelt dem Nutzer permanent den Eindruck, im Vollbildmodus unterwegs zu sein. Die vom oberen Bildschirmrand verschwundenen Einstellungen sind über ein neues vertikales Menü abrufbar, das wesentlich weniger Platz in Anspruch nimmt und nur auf Anforderung aufklappt. Bereits von anderen Browsern bekannt ist der neu integrierte Privatsphäre-Modus: Auch Opera-Fans können die Spuren einer Internetsitzung nun einfach und schnell durch Schließen des Tabs oder Fensters löschen. Normale Netzausflüge werden hingegen durch eine intelligente Adressleiste erleichtert, die bereits beim Eintippen passende Websites aus Verlauf, Lesezeichen und aktuell besuchten Seiten vorschlägt. Nach dem gleichen Prinzip optimiert präsentieren sich Suchleiste und Suchmaschinenverwaltung, die ältere Anfragen ebenfalls bereits während der Eingabe anzeigen.

Weitere Verbesserungen gibt es neben den obligatorischen Bug-Fixes bei der Integration in Windows 7, den Opera Widgets und der Anzeige von Dialogfenstern und Warnmeldungen. Auch die Unterstützung von neuen Webstandards wie HTML5 und CSS 3 wurde vorangetrieben. Ausprobieren lohnt sich also. Die Opera 10.50 Beta für Windows steht ab sofort zum Download bereit.

Quelle: onlinekosten.de Newsmeldung "Opera 10.50 Beta: "Schnellster Browser der Welt""
__________________
Soopafly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11-02-2010, 22:30   #10
crasher
 
Benutzerbild von crasher
 
Registriert seit: Apr 2006
Beiträge: 163
Danke: 1
0 Danke in 0 Posts
bezüglich der Geschwindigkeit

http://my.opera.com/chooseopera/blog...-browser-speed

Hab zuerst die pre-alpha von 10.5 getestet und mittlerweile ist 10.5 beta im produktiv Einsatz (vorher wars opera 10.2 alpha :-))
__________________

crasher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23-03-2010, 20:28   #11
Soopafly
Supreme Commander
 
Benutzerbild von Soopafly
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 16.216
Danke: 144
193 Danke in 165 Posts
Da bin ich mal gespannt.

Zitat:
Opera will mit "Mini" in den App Store von Apple

Nachdem die Browser-Schmiede Opera den Browser Opera Mini in einer Version für das iPhone auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt hat, wurde dieser nun in den App Store von Apple offiziell eingereicht.

Zu diesem Anlass haben die Entwickler von Opera eine Stoppuhr auf einer Webseite veröffentlicht, auf der die Zeit zu sehen ist, die seit der Einreichung vergangen ist. Grundsätzlich wird dieser Schritt mit Spannung beobachtet. Denn schließlich werden laut den Lizenzbedingungen zum iPhone-SDK keine Anwendungen akzeptiert, bei denen hauseigene Funktionen kopiert werden.

Eine weitere Voraussetzungen ist es, dass die eingereichten Browser-Kandidaten zwingend auf Webkit setzen müssen. Opera selbst argumentiert diesbezüglich etwas anders. In den Augen der Entwickler sei es das Hauptkriterium, dass der Browser keinen Code auf dem iPhone selbst ausführt.

Bei Opera Mini werden die aufgerufenen Webseiten auf einem Server von Opera komprimiert. Dort wird auch der zugehörige Code ausgeführt. Gerade wegen der eingesetzten Kompression ist der Browser besonders für den Einsatz auf Mobiltelefonen geeignet, betonte Opera.
__________________
Soopafly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23-03-2010, 22:14   #12
HerrK
Supreme Commander
 
Benutzerbild von HerrK
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 17.569
Danke: 154
174 Danke in 154 Posts
Das sind ja wirklich Welten in der Ladegeschwindigkeit!
Kann mir allerdings nicht vorstellen das da Apple zustimmen wird.
__________________
~
GAMES im Visier: ELEX, CoD WW2,
GT Sport, Lost Legacy, Destiny 2, Vampyr
~
~
HerrK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23-03-2010, 22:18   #13
Soopafly
Supreme Commander
 
Benutzerbild von Soopafly
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 16.216
Danke: 144
193 Danke in 165 Posts
Jo, sehe da auch eher schwarz. Aber kein schlechter Schachzug, den Druck etwas zu erhöhen. Mit dem Countdown und dem Video.
__________________
Soopafly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23-03-2010, 22:40   #14
crasher
 
Benutzerbild von crasher
 
Registriert seit: Apr 2006
Beiträge: 163
Danke: 1
0 Danke in 0 Posts
Wenn wir schon dabei sind. Opera 10.51 wurde für Windows released

http://www.opera.com/browser/
__________________

crasher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23-11-2010, 13:03   #15
Soopafly
Supreme Commander
 
Benutzerbild von Soopafly
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 16.216
Danke: 144
193 Danke in 165 Posts
Opera 11: Erste Beta als Download erschienen
__________________
Soopafly ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
browser, opera


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
(View-All Mitglieder welche diesen Thread gelesen haben : 13
crasher, dr. brotmaschine, GermanFreshman, HerrK, Laubitronics, Metal, Papa Justify, Robi, Sanguro, Soopafly, U.K.Visuals, Ultra, wolle
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln Google Adsense Amazon Shop GP Network
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

GameProphets.com.
PlanetQuakeWars.net
BrinkGamers.com
Raged.eu
TDU-C.de
Mafia2-Central.de

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[browser] Maxthon dr. brotmaschine Internet und Netzwerke 5 07-04-2009 15:45
Happy Birthday Web Browser Soopafly Internet und Netzwerke 0 27-12-2005 18:02


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:33 Uhr.


Powered by vBulletin, Copyright ©2000 - 2008, Jelsoft Enterprises Ltd.
Hosted by GameProphets.com - Logout from Reality