Microsoft X-Box Alles rund um Microsoft X-Box und X-Box 360

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 13-07-2016, 07:31   #1
HerrK
Supreme Commander
 
Benutzerbild von HerrK
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 17.570
Danke: 154
174 Danke in 154 Posts
~ Xbox One X~

Ich denke mal das ganze hat (speziell hier im Forum) einen eigenen Thread verdient.
Ich bin sehr gespannt was Microsoft (und auch Sony) uns da in so kurzer Zeit abliefern werden.

Click the image to open in full size.

Zitat:
Project Scorpio: Release, Preis, & Specs zur neuen Xbox One

Project Scorpio soll die leistungsstärkste Konsole aller Zeiten werden. Project Scorpio soll die leistungsstärkste Konsole aller Zeiten werden.

Die neue Konsole Xbox One Scorpio soll leistungsstärker werden, die alte Konsole aber nicht ersetzen. Microsoft verspricht für das Konsolen-Upgrade echtes 4K-Gaming. Ob Preis, Release, Specs und weitere Infos: Wir haben alles zusammengetragen, was wir zu Project Scorpio wissen.

Neben der Xbox One S kündigte Microsoft im Rahmen der E3 2016 auch eine weitere neue Konsole an – und zwar Project Scorpio. Anders als die Xbox One S soll die Xbox One Scorpio echtes 4K-Gaming bieten. Wir klären, ob die neue Xbox One nur mit einem entsprechenden 4K-Fernseher sinnvoll ist, wie teuer sie werden dürfte und welcher Release-Zeitraum angepeilt wird.

1. Wie wird Project Scorpio heißen?
Microsoft nennt seine Konsole derzeit schlicht Project Scorpio, in der deutschen Pressemitteilung gar "Projekt Skorpion". Dass es sich hierbei lediglich um einen Arbeitstitel handelt, lässt nicht zuletzt die Bezeichnung Project erahnen. Anders als bei Sony gibt es hier kein Namens-Wirrwarr, aber auch noch keine großartigen Spekulationen zur finalen Modellbezeichnung. Da sich die Xbox One Scorpio jedoch in die Produktfamilie einordnen wird, dürfte auch abermals "Xbox One" vorangestellt werden.

2. Diese Specs sind bislang zu Project Scorpio bekannt
Alle Specs sind zwar noch nicht bekannt, freuen dürfen sich Gamer laut Microsoft jedoch auf die "performanteste Konsole, die es je gab". Und in der Tat: Blickt man auf die Teraflops, wird der Unterschied deutlich. Während es die alte Xbox One auf 1,31 Teraflops bringt, wird neue Xbox One satte 6 Teraflops erreichen. Zum Vergleich: Die PS4 schafft 1,84 Teraflops, die PS4 Neo soll es angeblich auf 4,2 Teraflops bringen. Gemessen an der theoretischen Leistung hätte Project Scorpio somit die Nase deutlich vorn.

Wie die Xbox One und Xbox One S wird auch die Xbox One Scorpio auf einen Octa-Core-Prozessor setzen. Die CPU stammt von AMD, die genaue Taktrate ist jedoch nicht bekannt. Die Bandbreite des Arbeitsspeichers wird 320 Gigabyte pro Sekunde betragen, der RAM könnte von 8 GB DDR3 auf 12 GB DDR5 aufgestockt werden. Als HDMI-Anschluss wird Version 2.0 vermutet, was insbesondere vor dem Hintergrund des 4K-Features aber auch Voraussetzung für eine flüssige Framerate von 60 HZ ist. Sollte wie bei der Xbox One S HDR unterstützt werden, könnte auch HDMI 2.0a zum Einsatz kommen.

3. Schafft das Xbox One-Upgrade 4K-Gaming?
Microsoft verspricht für Project Scorpio Gaming in 4K – und wird dieses Versprechen sicher auch nicht brechen. Die Frage ist nur, wie gut die Qualität letztendlich sein wird. Sicher ist: 4K-Gaming mit 60 Bildern pro Sekunde dürfte eher Wunschgedanke denn Realität sein – zumindest bei hohen Grafikeinstellungen. Das sieht die Seite Ars Technica zumindest so und vergleich die 6 Teraflops von Project Scorpio mit denen aktueller Grafikkarten. Die R9 390X von AMD bringt es beispielsweise auf 5,9 Teraflops, bewältigt 4K-Gaming mit 30 fps aber eher mühsam.

Selbst für Flaggschiff-Grafikkarten wie die R9 Fury X (8,4 Teraflops) und die Nvidia GTX 1080 (9 Teraflops) ist 4K-Gaming mit 60 Bildern pro Sekunde kein Selbstläufer. Berücksichtigt werden muss allerdings, dass Spiele für die Konsole natürlich deutlich besser optimiert werden können, die Hardware wird gemeinhin viel effizienter ausgereizt. Dennoch dürften native 4K-Spiele auf der neuen Xbox One sicher nicht in bester Grafik laufen. Kompromisse in den Details sind also wahrscheinlich, auch ein Rendering in einer geringeren Auflösung ist denkbar.

4. Wie sieht es mit Virtual Reality aus?
Project Scorpio soll Virtual Reality in High-Fidelity unterstützen. Welche VR-Brille mit der neuen Konsole jedoch zusammenarbeiten soll, ließ Microsoft offen. Als heißester Kandidat wird derzeit die Oculus Rift gehandelt.

5. Benötige ich für Project Scorpio zwingend einen 4K-TV?
Bringt die Xbox Scorpio überhaupt einen Mehrwert, wenn man selbst keinen 4K-Fernseher besitzt? Ja, sehr wahrscheinlich schon, aber das volle Potenzial wird sich nur mit einem Ultra HD-TV ausschöpfen lassen. Die Spiele-Entwickler werden aber selbst die Wahl haben, ob sie ihren Games lieber mehr Grafikdetails spendieren oder lieber die native 4K-Auflösung unterstützen. Man muss kein Prophet sein: Oftmals dürfte die Wahl auf eine bessere Spielegrafik fallen. Somit würden auch Besitzer normaler Full HD-Geräte deutlich von der Power der neuen Xbox One profitieren.

5. Xbox One, Xbox One S, Project Scorpio: Die Games
Exklusiv-Spiele soll es für die Scorpio nicht geben. Stattdessen sollen alle Xbox One-Spiele auf allen aktuellen Konsolen funktionieren. Microsoft werde seine Community mit dem Release der neuen Konsolen nicht aufspalten, versprechen die Redmonder. Deswegen werde Project Scorpio die Xbox One auch nicht ersetzen, sondern sich lediglich in das bestehende Xbox One-Portfolio eingliedern. Eine neue Konsolengeneration dürfte erst die Xbox Two in einigen Jahren einläuten.

6. Wie könnte der Preis von Project Scorpio ausfallen?
Der genaue Preis von Project Scorpio wurde noch nicht genannt. Im Vergleich zur Xbox One ist die Scorpio aber Premium-Hardware, was sich auch im Preis niederschlagen dürfte. Ein deutlicher Preisaufschlag wäre im Markt zwar wohl kaum durchzusetzen, doch um die 500 Euro dürfte man für Project Scorpio wohl zur Einführung hinblättern.

7. Project Scorpio: Release zum Weihnachtsgeschäft 2017
Der exakte Release-Termin der 4K-Konsole ist bis dato ebenfalls nicht bekannt. Project Scorpio soll es jedoch pünktlich zum Weihnachtsgeschäft 2017 im Handel zu kaufen geben. Ein Release im Oktober oder auch November 2017 erscheint also durchaus wahrscheinlich.
__________________
~
GAMES im Visier: ELEX, CoD WW2,
GT Sport, Lost Legacy, Destiny 2, Vampyr
~
~
HerrK ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 13-07-2016, 14:04   #2
dr. brotmaschine
Colonel
 
Benutzerbild von dr. brotmaschine
 
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 4.539
Danke: 7
61 Danke in 45 Posts
dr. brotmaschine eine Nachricht über ICQ schicken
naja... is ja eigentlich nen Nachfolger der ONE... Es hat sich ja eingebürgert... *räusper*
__________________
Signator

join the JAWOHL-Clan - it's much fun!
dr. brotmaschine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-12-2016, 22:58   #3
HerrK
Supreme Commander
 
Benutzerbild von HerrK
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 17.570
Danke: 154
174 Danke in 154 Posts
Etwas über den Preis...tippe auf 400 - 500 EUR
Zitat:
Microsoft bestätigt: Xbox Scorpio kommt zum Konsolenpreis

Die Xbox Scorpio soll zum Konsolenpreis auf den Markt kommen und keineswegs so viel kosten, wie ein Gaming-PC. Laut Xbox-Chef Phil Spencer gehe es zudem weniger um technische Leistungsdaten, als vielmehr um ein stimmiges Gesamtpaket.

Mit der Xbox Scorpio möchte Microsoft im nächsten Jahr die Lücke zwischen Konsole und Gaming-PC schließen und ein sehr viel leistungsfähigeres Gaming-System in den Handel bringen, als es die aktuelle Xbox One oder selbst die PS4 Pro ist. Dennoch soll die neue Xbox preislich keineswegs so teuer werden, wie ein ausgewachsener Gaming-PC, wie Xbox-Chef Phil Spencer in einem Interview mit dem australischen Magazin AusGamers mitteilte.

Eine Konsole und kein Gaming-PC

Stattdessen soll die neue Konsole zu einem konsolentypischen Preis auf den Markt kommen. "Wir möchten die Scorpio zu einem Konsolenpreis anbieten. Wir möchten nicht mit High-End-PCs mithalten und das müssen wir auch nicht, denn wir bauen ein System mit Komponenten, die perfekt aufeinander abgestimmt sind", so Spencer. Insgesamt gehe es weniger um die besten technischen Leistungsdaten, als vielmehr um ein stimmiges Gesamtpaket.

Die Xbox Scorpio soll gegen Ende 2017 erscheinen und als erste Konsole natives 4K-Gaming unterstützen. Die Grafikleistung soll mit sechs Teraflops deutlich über jener der PS4 pro liegen. Außerdem soll die Scorpio abwärtskompatibel zu Xbox One- und Xbox 360-Spielen sein. Nähere Details zur neuen Konsole dürfte Microsoft allerdings erst auf der E3 2017 bekannt geben.
__________________
~
GAMES im Visier: ELEX, CoD WW2,
GT Sport, Lost Legacy, Destiny 2, Vampyr
~
~
HerrK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-12-2016, 07:14   #4
dr. brotmaschine
Colonel
 
Benutzerbild von dr. brotmaschine
 
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 4.539
Danke: 7
61 Danke in 45 Posts
dr. brotmaschine eine Nachricht über ICQ schicken
Ich fühle mich genervt von der Tatsache, dass Sony und MS jetzt abwechselnd jeder 2te Prozzigeneration von AMD in ihr System verbauen. Das lenkt nur wieder ab von den Games und macht die News so undurchsichtig, weil massiv überschwemmt von Schwanzlängengelabber...
__________________
Signator

join the JAWOHL-Clan - it's much fun!
dr. brotmaschine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-04-2017, 21:40   #5
HerrK
Supreme Commander
 
Benutzerbild von HerrK
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 17.570
Danke: 154
174 Danke in 154 Posts
Da sind die Finalen Spezifikationen...


Letztendlich ist es das selbe wie bei der PS4 Pro,
all die tolle Hardware bringt keinem etwas, wenn nicht die Entwickler
die Games speziell darauf anpassen.
Zitat:
Natives 4K-Gaming mit 60fps, 12 GB RAM und 6 Teraflops Leistung: Microsofts neue Xbox stellt Sonys PS4 Pro in den Schatten.

Microsoft hat die finalen Spezifikationen von Project Scorpio enthüllt, wie Digital Foundry berichtet. Die technischen Merkmale klingen vielversprechend und sollten ein natives 4K/UHD-Gaming mit 60 fps ermöglichen.

Ähnlich wie die PS4 Pro ist Scorpio eine Art Zwischenschritt zur nächsten Konsolen-Generation. Die Basis ist die Xbox One, zu deren Spielen sie kompatibel ist. Neue Xbox-One-Games, die für Project Scorpio optimiert sind, sollen eine deutlich bessere Grafik bieten, mit mehr Details und einer höheren Auflösung, was vor allem Besitzer von UHD-TVs zu Gute kommt.
Deshalb ist der Grafikprozessor das Herzstück von Scorpio. Er ist wieder von AMD entwickelt, besteht auf 40 Einheiten und taktet mit 1.172 MHz. Bei der Xbox One waren es 12 Einheiten mit 853 MHz, bei der PS4 Pro sind es 36 Einheiten und 911 MHz. Damit erreicht Microsoft das Ziel, das sie sich für Scorpio gesetzt haben: Eine GPU-Rechenleistung von sechs Teraflops. Die GPU der PS4 Pro schafft 4,2 Teraflops.

Die CPU mit x86-Architektur hat acht Kerne und 2,3 GHz. Bei der normalen Xbox One sind es 1,75 GHz, bei der PS4 Pro 2,11 GHz. Scorpio hat beeindruckende 12 GB DDR5 RAM. Diese sind aufgeteilt in Bausteine zu je ein GB, wovon jeder ein 32-Bit-Interface hat. Daraus ergibt sich ein 384-Bit-Bus und eine theoretische maximale Speicherbandbreite von 326 GB pro Sekunde. Die 8 GB der Xbox One ermöglichten 204 GB pro Sekunde, die 8 GB der PS4 Pro 218 GB pro Sekunde.

Einen Haken gibt es aber. Von den 12 GB sind 4 GB für das Betriebssystem reserviert. Das heißt die Spieleentwickler können nur 8 GB nutzen. Laut Microsoft ist dies nötig, um das Dashboard in der nativen UHD-Auflösung darzustellen. Bei der Xbox One waren 3 der 8 GB RAM für das Betriebssystem reserviert.

Die Festplatte ist 1 TB groß, genauso wie bei der PS4 Pro. Das Laufwerk spielt auch 4K/UHD-Blu-rays ab. Das Laufwerk der PS4 Pro beherrscht nur normale Blu-rays.

Digital Foundry wurde ein Demo gezeigt, bei dem Forza Motorsport in nativer 4K/UHD-Auflösung mit fixierten 60 fps dargestellt wurde. Die GPU war dabei nur zu 60 bis 70 Prozent ausgelastet. Das legt nahe, dass Microsoft bei allen neuen Games anpeilt, die UHD-Auflösung mit stabilen 60 fps zu liefern. Ähnlich wie bei der PS4 Pro sollen auch Spiele auf FullHD-TVs besser aussehen und hohe Frameraten bieten, wenn diese für Scorpio optimiert sind.

Bei der PS4 Pro werden nur wenige Titel nativ in UHD aufgelöst. Viele Games haben Auflösungen, die zwischen FullHD und UHD liegen, wie etwa 1400p, 1530p oder 1800p. Diese werden dann per Rendering, Upscaling oder einer Kombination daraus auf die UHD-Auflösung 2160p hochgerechnet.
Wie Project Scorpio als serienreifes Produkt aussehen und heißen wird, wann es erscheint und wie viel es kostet, wird Microsoft voraussichtlich auf der Spielemesse E3 verraten. Diese findet Mitte Juni in Los Angeles statt.
__________________
~
GAMES im Visier: ELEX, CoD WW2,
GT Sport, Lost Legacy, Destiny 2, Vampyr
~
~
HerrK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11-04-2017, 12:17   #6
wolle
Yeah, that just happend.
 
Benutzerbild von wolle
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 7.711
Danke: 10
105 Danke in 80 Posts
@HerrK bezüglich speziell darauf anpassen.

Es wird ja keine exklusiven Scorpio Titel geben. Die Scorpiospiele müssen ja auch auf der One laufen.
__________________

Ich bin Mitglied der wohl schwachsinnigsten und gleichwohl genialsten Vereinigung zweier JAWOHLER
-[WL]-RosaWolli
Wen du nicht mit Können beeindrucken kannst, den verwirre mit Schwachsinn!
wolle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11-04-2017, 22:26   #7
HerrK
Supreme Commander
 
Benutzerbild von HerrK
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 17.570
Danke: 154
174 Danke in 154 Posts
Zitat:
Zitat von wolle Beitrag anzeigen
@HerrK bezüglich speziell darauf anpassen.

Es wird ja keine exklusiven Scorpio Titel geben. Die Scorpiospiele müssen ja auch auf der One laufen.
Exakt! Genauso wie bei der PS4 und der PS4 Pro!
Und von wieviel Mehrwert bei diversen Games hast Du bisher schon gehört,
außer 1-2 mehr Shader im Game und 5 Sekunden kürzerer Ladezeit?
__________________
~
GAMES im Visier: ELEX, CoD WW2,
GT Sport, Lost Legacy, Destiny 2, Vampyr
~
~
HerrK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-04-2017, 12:20   #8
dr. brotmaschine
Colonel
 
Benutzerbild von dr. brotmaschine
 
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 4.539
Danke: 7
61 Danke in 45 Posts
dr. brotmaschine eine Nachricht über ICQ schicken
Hört sich bisher aber deutlich anders an. Speziell die 4K-Fähigkeiten. Ich hoffe noch auf Augmented Reality zur E3.
Wenn davon gesprochen wird, dass ein Forza APEX alle Regler auf Anschlag hat in 4K und noch Leistungsreserven zur Verfügung stehen die erwähnenswert sind, dann verzückt mich das schon...
Wir werden sehen. Letztendlich sind es dann aber doch die Spiele.
__________________
Signator

join the JAWOHL-Clan - it's much fun!
dr. brotmaschine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-06-2017, 03:24   #9
HerrK
Supreme Commander
 
Benutzerbild von HerrK
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 17.570
Danke: 154
174 Danke in 154 Posts
Wusste gar nicht das die Pressekonferenz schon gestern war.
Nun wurde Project Scorpio also offiziell enthüllt - und heißt XBox One X

Click the image to open in full size.

Release: 7. November 2017

Preis: 499 EUR

LINK: http://www.xbox.com/de-DE/xbox-one-x

Admins bitte bei Gelegenheit den Threadtitel ändern.
__________________
~
GAMES im Visier: ELEX, CoD WW2,
GT Sport, Lost Legacy, Destiny 2, Vampyr
~
~
HerrK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21-08-2017, 01:00   #10
Soopafly
Supreme Commander
 
Benutzerbild von Soopafly
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 16.218
Danke: 144
194 Danke in 166 Posts
Die Xbox One X Scorpio Edition wurde vorgestellt.
Grüner Schriftzug auf Konsole und Controller plus nem "Vertical Stand".
----------------------------------------
3x dürfen Sie raten, wer sich eine "Xbox One X Project Scorpio Edition" gesichert hat...
__________________

Geändert von Soopafly (21-08-2017 um 01:00 Uhr) Grund: Automerged Doublepost
Soopafly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21-08-2017, 06:46   #11
HerrK
Supreme Commander
 
Benutzerbild von HerrK
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 17.570
Danke: 154
174 Danke in 154 Posts
Sorry, aber genauso wie die Playstation Pro halte ich auch diese (Zwichen-)Konsole für absolut unnötig. Das ist wirklich nur etwas für Fanboys, aber es sei Euch gegönnt.
__________________
~
GAMES im Visier: ELEX, CoD WW2,
GT Sport, Lost Legacy, Destiny 2, Vampyr
~
~
HerrK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21-08-2017, 07:29   #12
wolle
Yeah, that just happend.
 
Benutzerbild von wolle
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 7.711
Danke: 10
105 Danke in 80 Posts
achtung K. die one S ist das zwischending wie z.b. die ps4 pro.

die one X ist die "nächste" konsole mit echtem 4k und hdr etc.
__________________

Ich bin Mitglied der wohl schwachsinnigsten und gleichwohl genialsten Vereinigung zweier JAWOHLER
-[WL]-RosaWolli
Wen du nicht mit Können beeindrucken kannst, den verwirre mit Schwachsinn!
wolle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21-08-2017, 08:33   #13
HerrK
Supreme Commander
 
Benutzerbild von HerrK
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 17.570
Danke: 154
174 Danke in 154 Posts
Zitat:
Zitat von wolle Beitrag anzeigen
achtung K. die one S ist das zwischending wie z.b. die ps4 pro.

die one X ist die "nächste" konsole mit echtem 4k und hdr etc.
I know, aber es wird doch keine speziellen OneX Games dafür geben.
Es sind die selben Games die ich auch auf meiner S zocken kann oder?
Das ist wieder dieses, hier könnt Ihr Eure Games anstatt mit 30FPS mit vollen 60FPS zocken. Also ich bin bisher mit 30FPS immer gut ausgekommen.
__________________
~
GAMES im Visier: ELEX, CoD WW2,
GT Sport, Lost Legacy, Destiny 2, Vampyr
~
~
HerrK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21-08-2017, 10:39   #14
dr. brotmaschine
Colonel
 
Benutzerbild von dr. brotmaschine
 
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 4.539
Danke: 7
61 Danke in 45 Posts
dr. brotmaschine eine Nachricht über ICQ schicken
Ich finde den Zwischenschritt nachvollziehbar.
Die ONE S is eher überflüssig. Allerdings sieht MS eben die ONE S als Einstieg und die ONE X als High End. Die ursprüngliche ONE wird zwar erwähnt aber ansich...

Ich war überrascht dass kein VR zum Thema steht. Hatte ich mir so eingebildet.
Nett isses schon, dass man alle Hardwarehighlights jetzt auch nutzen kann ohne auf eine nächste Generation zu warten.

Offensichtlich hat MS aber für die Programmierer wesentlich mehr getan. Es sind sich ja alle einig, dass die ONE X hier Vorteile bringt. MS luxt die Exclusivtitel der PS4 ab. Also sie holen sich genug eigene ran. Bisher hat Sony hier ja unschlagbare Hausgames.
Da greifen sie an.

Ist bei der PS4 auch ein Spiel innerhalb eines Tages für die Pro umgesetzt?

ach egal... immer her mit dem Zeug!
__________________
Signator

join the JAWOHL-Clan - it's much fun!
dr. brotmaschine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21-08-2017, 17:58   #15
wolle
Yeah, that just happend.
 
Benutzerbild von wolle
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 7.711
Danke: 10
105 Danke in 80 Posts
mit der one X sind Sie jetzt hald seit langer zeit stärker als SONY, das zählt natürlich auch ewas.

Wenn man diversen Leuten aus der Spieleindustrie glauben schenken kann soll es in zukunft keine wirklichen "neuen" konsolen mehr geben, evtl erst nach der nächsten echten neuen generation.
__________________

Ich bin Mitglied der wohl schwachsinnigsten und gleichwohl genialsten Vereinigung zweier JAWOHLER
-[WL]-RosaWolli
Wen du nicht mit Können beeindrucken kannst, den verwirre mit Schwachsinn!
wolle ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
project, scorpio, xbox


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
(View-All Mitglieder welche diesen Thread gelesen haben : 8
Bebur, dr. brotmaschine, HerrK, Impera, Robi, Soopafly, U.K.Visuals, wolle
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln Google Adsense Amazon Shop GP Network
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

GameProphets.com.
PlanetQuakeWars.net
BrinkGamers.com
Raged.eu
TDU-C.de
Mafia2-Central.de

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Xbox] Fable Impera Microsoft X-Box 38 05-02-2014 19:47
Xbox One Impera Microsoft X-Box 2 21-05-2013 21:39
[Xbox 360] Onlinezockertreff RuFfRyDaH Microsoft X-Box 123 28-11-2009 12:32
[XBox 360, PS3] The Darkness Impera Konsolen Allgemein 23 23-11-2007 14:16
[Xbox 360] Hitzeproblem RuFfRyDaH Microsoft X-Box 15 15-01-2007 23:05


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:35 Uhr.


Powered by vBulletin, Copyright ©2000 - 2008, Jelsoft Enterprises Ltd.
Hosted by GameProphets.com - Logout from Reality