ET: Quake Wars Tipps & Tricks Alles über Tipps und Tricks in ET: Quake Wars

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 07-02-2008, 20:00   #1
GUFX
Trusted Player
 
Benutzerbild von GUFX
 
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 574
Danke: 10
10 Danke in 6 Posts
GUFX eine Nachricht über ICQ schicken
Kleine Hilfe für ETQW-Einsteiger

Die meisten, die ETQW das erste Mal spielen, werden erstmal erschlagen von der Schnelligkeit und des scheinbaren Chaos wegen.
Gerade auf einem Public-Server vermag ETQW seine Stärken nicht immer erkennbar auszupielen.
Es gibt wohl nichts schlimmeres für einen Anfänger als auf einem Public gegen ein Rusher-Team zu spielen,
wo die XP-Junkies wie die Bluthunde über die Maps hetzen. Über diese Hürde der Resignation kommt man nur, wenn man begreift,
dass alles was man macht, dem Team und der augenblicklichen Aufgaben dienen muss.


Am Anfang ist natürlich immer am wichtigsten zu entscheiden, welche Klasse man spielen soll. Allein diese Entscheidung kann über Sieg
oder Niederlage entscheiden. Sich immer auf die Klasse zu stürzen, die gerade eine Objetive erfüllen muss, ist einfach nur kurzsichtig.
Natürlich muss es mehr Engineers oder Constructors geben, wenn etwas gebaut werden soll oder mehr Soldaten und Agressoren, wenn etwas gesprengt werden soll,
aber die anderen Klassen dürfen als unterstützende Einheiten nie vernachlässigt werden. Die wichtigsten Klassen für die jeweilige Situation sind im Limbo-Menü
immer mit einem Stern gekennzeichnet. Wenn man neu auf einen Server joint und es im Team schon 5 Engies gibt, dann ist es nicht gerade klug auch diese Klasse zu spielen.
Wähle hier besser eine Klasse, die gerade unterbesetzt ist und die deinem Team mehr nützen wird.


Wenn Du Opressor oder Field Ops wählst, dann benutze deine Geschütze (Hammer, Dark Matter Cannon u.s.w) oder den Violator oder den Vampire auch regelmässig d.h. sofort wenn die Energie voll ist.
Deswegen solltest du dich als Opressor oder Field Ops auch immer an strategisch wichtigen Punkten befinden und hier immer für Feuerunterstützung sorgen. Damit meine ich keinen Base-Rap :-).
Schick deinen Hammer oder die anderen Geschosse nicht blindlings irgendwo hin, sondern sieh dich vorher genau um. Es macht wenig Sinn eine Dark Matter auf ein Gebiet abzufeuern, wo
z.B die GDF ein Anti-Missile Turret zu stehen hat. Hier kommen die Soldaten und Aggressoren ins Spiel, neben den plazieren von Sprengsätzen sollten diese sich vorrangig um
feindliche Deployables und Fahrzeuge kümmern. Als Soldat oder Agressor ist es einfach deine Pflicht immer an vorderster Frontlinie zu sein: Hier und nur hier ist ein Soldat zu Hause!


Als Engineer oder Constructor solltest du immer diese Stimme, diese Frage im Kopf haben: Wo ist etwas kaputt?
Ein guter Engie hat niemals Minen in Reserve. Sowie ein Feind eine Mine auslöst, wird sofort eine neue gelegt. Allgemein sollte man sich von Engies die gerade Minen legen fern halten.
Die Teamkill-Rate ist hier besonders hoch. In einem guten Team unterstützen einen Engie beim errichten von Brücken u.s.w immer Rauchgranaten vom Cover Ops (GDF)
oder taktische Schilde vom Opressor (Strogg)
Als Medic oder Technician solltest du nicht nur an dich selbst denken. Heile, wie ein Wunderheiler und werfe ständig deine Med-Packs, Versorgungskisten und Stroyentcells ab.
Sei immer in der Nähe der Leute, die eine Objektive erfüllen wollen oder eben in der Nähe deiner Kameraden, die das verhindern wollen. Die Spawnhost der Strogg sind oftmals das
Salz in der Suppe. Sorge also als Technican dafür das deine Leute so weit wie möglich vorne an den Objectives respawnen können.
Das der Medic der Super-Fighter ist, mag aus den Zeiten des guten alten ETs her stammen. In ETQW ist aber seine erste Aufgabe das Heilen und schützen seiner eigenen Truppe.
Hänge dich am besten an die Leute heran, die die Objektives erfüllen wollen, hier ist deine Hilfe am meisten gefragt.


Der Infiltrator oder Cover ops ist eine nicht zu unterschätzende Klasse. Das ein Radar gebaut wird, ist immer die erste Pflicht und zwar soweit vorne wie möglich. Ist es defekt und wird
nicht schnell repariert, wird sofort ein neues gebaut!
Beim Infiltrator oder Cover ops kommt es ganz besonders auf Erfahrung an. Wer als Sniper aus der Entfernung
keine so gute Killrate schafft, sollte sich auf das Infiltrieren konzentrieren. Einen schon toten Feind, zur Übernahme seiner Robe, sollte man sich nie (!)) entgehen lassen.
In feindlichen Reihen läuft ein getarnter Infiltrator oder Cover ops zur Hochform auf, in dem er sich auf stillstehende Feinde konzentriert und diese von hinten mit
dem Messer attakiert. Hier kann sogar ein noch unerfahrender Spieler für viel Unruhe sorgen.
Ein guter Infiltrator ist endweder kaum am Horizont zu sehen und snipert mit seiner Railgun die Feinde weg oder er lauert versteckt in der Nähe von Objektives
und lässt seine Flugdrohne killen oder (wenn getarnt) sein Messer. Der erfahrende GDF- Cover Ops hat sein 3rd-Eye Kamera immer an wichtigen Orten plaziert. Ausserdem benutzt er seine
Rauchgranaten regelmäßig, nach dem Motto: Besser ein blinder Freund als ein sehender Feind!
Für Infiltratoren und Cover Ops lautet das oberste Gebot, wenn es nichts zu snipern gibt, dann muss ich weiter vorrücken.
Abwarten, ob vielleicht doch noch einer kommt, ist Zeitverschwendung. Feindliche Fahrzeuge in Reichweite, setzen Infiltratoren und Cover Ops sofort mit Ihren Granaten vorrübergehnd
ausser Gefecht. Dabei gilt, immer die schwereren zu erst.


Alles in allem gibt es bei ETQW keine Klasse, die wichtiger als die andere ist.
Das ein Engineer oder Constructor benachteiligt ist, mag bedingt stimmen, schliesslich stehen
diese oftmals auf dem Präsentier-Teller für feindliche Sniper, während sie bauen oder reparieren. An defeketen Deployables, sollten vorrüber laufende Medic und Technicans immer
ein paar Med-Packs oder Stroyent-Cells abwerfen, ein Opressor einen taktischen Schild (nur von hinten) aufstellen. Das erhöht die Überlebens-Rate des reparierenden Engies.


Natürlich könnte man noch viel mehr Tipps und Trick erwähnen. Für den geneigten Einsteiger mag diese kleine Geh-Hilfe für´s erste genügen. Wenn die eigene Truppe harmoniert,
dann rockt ETQW, wie kein anderes Game!
__________________
Komm zur Mafia
GUFX ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 07-02-2008, 20:46   #2
U.K.Visuals
Community Manager
 
Benutzerbild von U.K.Visuals
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 8.946
Danke: 49
25 Danke in 19 Posts
absolut geiler Text! denke das ist für viele Einsteiger ein guter Guide um erfolgreich ETQW zocken zu können!

__________________
U.K.Visuals ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-02-2008, 11:21   #3
-neg0ne-
Trusted Player
 
Registriert seit: Nov 2007
Beiträge: 37
Danke: 0
0 Danke in 0 Posts
Sehr geiler Text GUFX. Sollte einiges klarer machen für Einsteiger.

Noch ein Tip von mir für alle ETQW-Neulinge:

Nehm euch die Zeit, die Maps mal im Offline-mode, ohne Bots durchzugehen, also in der jeweiligen Angriffs-Rasse GDF / Strogg die Obj. der Reihe nach zu machen. So habt ihr schonmal einen Überblick, wo wann welche Hot-Spots liegen und wie die jeweilige Map grob aufgebaut ist.
Die wahrscheinlichkeit sich dann in der Hektik des Gefechts zu verlaufen oder völlig den Überblick zu verlieren verringert sich enorm.

Dann:
ETQW ist ein Team-Game. Also bleibt - gerade wenn ihr erst anfangt- bei Euren Leuten. Rennt nach dem Spawn nicht gleich wie von der Tarantel gestochen drauf los, sondern den anderen hinterher. Wenn ihr euch beliebt machen wollt- was bei einem Team spiel nie ganz falsch ist - macht Medic, und bleibt stur hinter den Leuten, die gerade Obj. erfüllen - schmeißt Medpacks/Stroy , haltet Euch ein wenig im Hintergrund/in Deckung und kümmert Euch ums Wiederbeleben. ( rein ins Getümmel- beleben - raus auf dem Getümmel ).
-neg0ne- ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
etqweinsteiger, hilfe, kleine


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
(View-All Mitglieder welche diesen Thread gelesen haben : 3
benny0580, moseger2, Stiffler´s Mom
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln Google Adsense Amazon Shop GP Network
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

GameProphets.com.
PlanetQuakeWars.net
BrinkGamers.com
Raged.eu
TDU-C.de
Mafia2-Central.de

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe mit Java GermanFreshman Software 20 26-06-2010 16:16
Mal ein paar ganz kleine Anfängerfragen ... Bonegore ET:Quake Wars Allgemein 21 05-02-2008 17:33
HILFE!!! PC friert ein!! hochspannung ET: Quake Wars Bug's, Probleme, Hilfe 11 01-10-2007 15:07
Brauch Hilfe [1S]Striker Allgemeines 2 19-07-2004 07:18


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:35 Uhr.


Powered by vBulletin, Copyright ©2000 - 2008, Jelsoft Enterprises Ltd.
Hosted by GameProphets.com - Logout from Reality