Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02-12-2005, 11:02   #23
dr. brotmaschine
Colonel
 
Benutzerbild von dr. brotmaschine
 
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 4.546
Danke: 7
61 Danke in 45 Posts
dr. brotmaschine eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Original von HerrK
Alles klar Brot,
dann würdest Du Dich also auch von irgend einer dickgeschossenen Assi-Schlampe,
die jeden zweiten Tag blau macht und dafür auch noch von Ihren Alkoholiker-Eltern eine Entschuldigung geschrieben bekommt,
als "Hurensohn" betiteln und von den Eltern anzeigen lassen???

Hmmmmm....also ich nicht...ich würde dann am liebsten

(ok ich habe das ganze jetzt etwas phantasievoll umschrieben :crazygrin: )
Hallo HerrK,

da haste mich etwas falsch verstanden. Ich meine, die Verantwortung der Gerichte, dass jeder Lehrer jetzt auf "sturr" schaltet ist ziemlich hoch und ein drohendes Mittel gegenüber dem Schüler in der Schule kommt hinzu. Ich war eigentlich nur darauf aus...
Beleidigung gegenüber einer Person muß natürlich eine Belehrung anch sich ziehen, wenns nur so geht...

Das dass Problem, welches dazu führte natürlich komplizierter/verschachtelter *gg* ist, ist natürlich klar. Und wenns mal wieder besser werden soll, dann müssen alle anpacken. So gehts ja nun offensichtlich nicht. Naja, große Sprüche kann ich ja reissen, kann aber nichts zur Besserung vorzeigen

Wenn ich mir vorstelle, was passiert wäre, wenn se mich in der Schule fertig gemacht hätten... Ich weiss noch wie der EISENhoven mich im Sport immer fertig gemacht hat, weil ich nunja... etwas dicker war. Die alte Pioniersau! *haha* Persönlich konnte ich damit ja umgehen und wenn ich mir das heute so ansehe...
Na ich denke jedenfalls, es gab keine Chance für solchen Blödsinn, wie Klassenkameraden unterdrücken im heutigen Sinn. Es gab eigentlich nur Mopping. Normale Kindesehrlichkeit halt...
__________________
Signator

join the JAWOHL-Clan - it's much fun!
dr. brotmaschine ist offline   Mit Zitat antworten