Thema: Desktop TV
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04-05-2009, 18:02   #4
Soopafly
Supreme Commander
 
Benutzerbild von Soopafly
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 16.348
Danke: 153
197 Danke in 169 Posts
Zitat:
Zattoo: HQ-Fernsehkanäle nun auch in Deutschland
von Christian Kahle für WinFuture.de


Der Streaming-Dienstleister Zattoo bietet nun auch in Deutschland High Quality-Channels an. Verschiedene Sender lassen sich darüber mit besserer Bildqualität auf dem Rechner empfangen.

Aktuell werden 21 Kanäle, darunter DSF, MTV, VIVA und CNN, in einer HQ-Fassung angeboten. Das Angebot ist kostenpflichtig. Der Zugang kostet 2 Euro für einen Monat, 5 Euro für ein viertel oder 20 Euro für ein ganzes Jahr, teilte der Anbieter mit.

Genaue Daten lieferte man zwar nicht, die Auflösung dürfte aber etwa beim vierfachen der herkömmlichen Sendeplätze liegen. Zattoo-Nutzer können DMAX zu Testzwecken kostenlos in der besseren Fassung empfangen. Ein Internet-Anschluss mit 2 Megabit pro Sekunde wird als Mindestanforderung für den HQ-Empfang genannt.

Die HQ-Kanäle hatte Zattoo zuerst in der Schweiz eingeführt. Dort sind sie bereits seit dem letzten Herbst verfügbar. Für den Abschluss eines Abonnements benötigt man allerdings eine Visa- oder Mastercard-Kreditkarte.

Weitere Informationen: Zattoo HQ
__________________
Soopafly ist offline   Mit Zitat antworten